Kennwort verlangt zum Zweiten

07/12/2008 - 18:07 von Kurt Tanner | Report spam
Hallo
Am 21.10 schilderte ich hier mein Problem mit dem Benutzerwechesel. Im
Abstand von mehreren Wochen wurde dabei ein Kennwort verlangt, obschon
ich beim Einrichten der Konten kein Kennwort vergeben hatte. Weil dieses
Verhalten nicht XP konform ist, vermutete Thomas Leube, es könnte eine
Schadsofware im Spiel sein.
Nun habe ich das System mit dem Multi AV Scanning Tool durchgekàmmt.
Dabei fand "Trend" 6 verdàchtige Cookies. Die müssen BitDefender
entgangen sein.
Im Nachhinein frage ich mich, ob es sich um Phishing gehandelt haben
könnte. Ein Detail hatte ich am 21.10 vergessen: Wenn ich die
Aufforderung zur Eingabe des Kennwortes wegklickte, erschien eine kleine
Box mit ungefàhr folgendem Inhalt: "Kennwort vergessen?. Dann geben Sie
es erneut ein."
Ob "Trend" den Fehler beseitigt hat, kann ich noch nicht sagen, denn das
merkwürdige Verhalten trat im Abstand von mehreren Wochen ein.
Es würde mich interessieren, ob meine Phishing-Vermutung gerechtfertigt ist.

Gruss
Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
07/12/2008 - 18:39 | Warnen spam
Kurt Tanner wrote:
Nun habe ich das System mit dem Multi AV Scanning Tool durchgekàmmt.
Dabei fand "Trend" 6 verdàchtige Cookies. Die müssen BitDefender
entgangen sein.



http://www.safer-networking.org/de/faq/37.html

Im Nachhinein frage ich mich, ob es sich um Phishing gehandelt haben
könnte. Ein Detail hatte ich am 21.10 vergessen: Wenn ich die
Aufforderung zur Eingabe des Kennwortes wegklickte, erschien eine kleine
Box mit ungefàhr folgendem Inhalt: "Kennwort vergessen?. Dann geben Sie
es erneut ein."



Das ist normal.

Ob "Trend" den Fehler beseitigt hat, kann ich noch nicht sagen, denn das
merkwürdige Verhalten trat im Abstand von mehreren Wochen ein.
Es würde mich interessieren, ob meine Phishing-Vermutung gerechtfertigt
ist.



Glaube nicht.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen