Kennwörter ablegen bzw. verschlüsseln

30/07/2008 - 08:29 von Volker Scherf | Report spam
Hallo NG,
ich verwende in unserer Firma Access 2000 mit MS-SQL Server 2000.
Die Verbindung zum Server wird mit einem Standartzugang realisiert.
Für die eigentliche Rechteverwaltung im FE hab ich den Usern einen Zugang
eingerichtet mit dem sie sich mit ihrem Namen und einem Kennwort beim
Programmstart anmelden müssen.
Das Kennwort wird z.Zt. in einer ganz normalen Tabelle im Klartext abgelegt.
Nun hàtte ich aber gerne, dass das Kennwort in der Tabelle verschlüsselt
abgelegt wird.
Gibt es da eine Möglichkeit?

Volker Scherf
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
30/07/2008 - 09:56 | Warnen spam
Hallo!

Volker Scherf schrieb:
Das Kennwort wird z.Zt. in einer ganz normalen Tabelle im Klartext abgelegt.
Nun hàtte ich aber gerne, dass das Kennwort in der Tabelle verschlüsselt
abgelegt wird.
Gibt es da eine Möglichkeit?



Du könntest das Kennwort im Frontend mittels md5 verschlüsseln und
diesen Wert ablegen.
Bei der Kennwort-Prüfung prüfst du dann nicht das Klartext-Kennwort
sondern nur noch die md5-Werte.

Code zur Umsetzung von md5-Verschlüsselung solltest du mit eine
Suchmaschine deiner Wahl finden. (Ich kenne z.B. einen VB-Code von
Robert Hubley, der sich ohne Probleme auf VBA anwenden làsst.)


mfg
Josef


EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen