Kennwortrichtlinen

29/08/2007 - 22:01 von Marcus Wolf | Report spam
Hallo NG,

habe eine Frage. Ist es Möglich, wenn man die Kennwortrichtlinien aktiviert
hat, trotzdem einem Benutzer ein leeres Kennwort oder zumindest ein
einfaches was nicht geàndert werden muss, zuzuweisen? Wir haben folgendes
Problem. Einige Maschinen von uns, greifen auf eine Freigabe "Transfer" auf
dem Server zu um Programme auszutauschen. Jetzt ist es halt blöd wenn der
Maschinenbediener immer ein komplexes Kennwort über die Pseudotastatur der
Maschine eingeben muss.
Gibt es hierfür eine elegante Lösung?

Danke für Tipps,
Marcus Wolf
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
29/08/2007 - 22:20 | Warnen spam
Hallo Markus,
"Marcus Wolf" schrieb im Newsbeitrag
news:
habe eine Frage. Ist es Möglich, wenn man die Kennwortrichtlinien
aktiviert hat, trotzdem einem Benutzer ein leeres Kennwort oder zumindest
ein einfaches was nicht geàndert werden muss, zuzuweisen? Wir haben
folgendes Problem. Einige Maschinen von uns, greifen auf eine Freigabe
"Transfer" auf dem Server zu um Programme auszutauschen. Jetzt ist es halt
blöd wenn der Maschinenbediener immer ein komplexes Kennwort über die
Pseudotastatur der Maschine eingeben muss.
Gibt es hierfür eine elegante Lösung?


naja, ein einfaches komplexes Kennwort sollte es eigentlich auch tun, sowas
wie Firmenname123 beispielsweise.
Ansonsten kannst Du die Richtlinie kurzzeitig ausschalten, das Kennwort
setzen und sie dann wieder aktivieren.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen