Kennwortrichtlinie greif nicht

14/09/2007 - 11:58 von aTzE | Report spam
Hallo NG,

Windows 2000 Gesamtstruktur mit einer Domàne. Einstellungen in der
Defaul-Domain-Policy Passwortlànge mind 5 Zeichen. DIe Policy wird laut
gpresult auch angewendet. Ereignislogs auf DC und Client sind sauber. Die
effektive Einstellung in der lokalen Richtlinie ist gleich der der
Default-Domain-Policy. Für lokale Benutzeraccounts funktioniert es auch, nur
leider nicht für Domànenbenutzer.

Schon probiert:

neuen Benutzeraccount angelegt, Benutzer und Client in die Defaultcontainer
geschoben, Client aus Domàne raus und wieder rein.

In der Default-Domain-Policy ist auch nur diese Einstellung gemacht und es
ist die einzige Richtlinie auf Domànenebene.

Wo liegt der Fehler?

Danke

Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
26/09/2007 - 23:01 | Warnen spam
Hallo Kay,
ich weiss nicht ob es noch aktuell ist oder nicht, aber Du musst die
Kennwortrichtline unter Windows 2000 in der DefaultDomainControlersPolicy
einstellen.
Martin

"aTzE" wrote:

Hallo NG,

Windows 2000 Gesamtstruktur mit einer Domàne. Einstellungen in der
Defaul-Domain-Policy Passwortlànge mind 5 Zeichen. DIe Policy wird laut
gpresult auch angewendet. Ereignislogs auf DC und Client sind sauber. Die
effektive Einstellung in der lokalen Richtlinie ist gleich der der
Default-Domain-Policy. Für lokale Benutzeraccounts funktioniert es auch, nur
leider nicht für Domànenbenutzer.

Schon probiert:

neuen Benutzeraccount angelegt, Benutzer und Client in die Defaultcontainer
geschoben, Client aus Domàne raus und wieder rein.

In der Default-Domain-Policy ist auch nur diese Einstellung gemacht und es
ist die einzige Richtlinie auf Domànenebene.

Wo liegt der Fehler?

Danke

Kay

Ähnliche fragen