Kerberos 4 Fehler in Systemeventlog

03/07/2008 - 11:48 von Thomas Schmidt | Report spam
Hallo,

ich habe eine Wiederherstellung eines DC (DC02) in eine virtuelle Maschine
durchgeführt. In dieser Umgebung gibt es einen anderen DC(DC01) , auch
virtuell. Nach der Wiederherstellung
von DC02 erscheint kann ich nicht auf DC01 zugreifen, es kommt immer Fehler
Zielkontenname falsch. Im Systemeventlog des DC02 erscheint im systemlog
Kerberos 4,
Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server
"host/dc01.
netdom /resetpwd funktioniert auf dc01 und dc02, hilft aber nicht.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank
Thomas Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Sky
03/07/2008 - 13:31 | Warnen spam
Hi Thomas,

das einfachste ist, wenn du den "virtuellen" DC runterstufst mittels
DCpromo
und danach wieder rausstufst mit DCPromo
sollte das einfache DCPromo nicht sauber durchlaufen, nimm DCpromo
/forceremoval
danach auf dem "alten" noch bestehenden DC ein Metadata Cleanup machen.
support.microsoft.com/kb/216498
Gruesse
Sky

"Thomas Schmidt" wrote in message
news:%
Hallo,

ich habe eine Wiederherstellung eines DC (DC02) in eine virtuelle Maschine
durchgeführt. In dieser Umgebung gibt es einen anderen DC(DC01) , auch
virtuell. Nach der Wiederherstellung
von DC02 erscheint kann ich nicht auf DC01 zugreifen, es kommt immer
Fehler Zielkontenname falsch. Im Systemeventlog des DC02 erscheint im
systemlog
Kerberos 4,
Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server
"host/dc01.
netdom /resetpwd funktioniert auf dc01 und dc02, hilft aber nicht.

Weiß jemand Rat?

Vielen Dank
Thomas Schmidt

Ähnliche fragen