kernel 2.6.30.5

29/08/2009 - 23:10 von sascha kern | Report spam
ich hab auf meinem lapptop versucht den kernel 2.6.30.5 zu compilieren und
einzurichten. nach make oldconfig, make, make install, make modules_install
zeigt /boot:

backup-2.5.13-15.18-default
initrd-2.6.13-15.18-default
vmlinux-2.6.13-15.18-default.gz
backup_mbr
message
vmlinuz
boot
symvers-2.6.13-15.18-i386-default.gz
vmlinuz-2.6.13-15.18-default
config-2.6.13-15.18-default
System.map-2.6.13-15.18-default
vmlinuz-2.6.13-15.18-default.old
grub
System.map-2.6.13-15.18-default.old
vmlinuz-2.6.30.5-default
initrd
System.map-2.6.30.5-default

starte ich den grub (menu.lst) mit:
(eintrag wurde beim make automatisch erstellt)

title Linux-2.6.30.5-default
kernel (hd0,2)/boot/vmlinuz-2.6.30.5-default root=/dev/hda3 vga=0x317
selinux=0 acpi=off resume=/dev/hda2 splash=silent showopts

findet er /dev/hda3 nicht.

starte ich mit (menu.lst):
title SUSE LINUX 10.0
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda3 vga=0x317 selinux=0 acpi=off
resume=/dev/hda2 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd

kommt er etwas weiter, meldet aber dann:

/lib/modules/2.6.30.5-default/modules.dep nicht gefunden. Die datei ist aber
genau wie die module da und sieht àhnlich aus wie die des alten kernels

der alte eintrag bringt mich wieder zurück zum alten kernel:
title Linux-2.6.13-15.18-default
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.13-15.18-default root=/dev/hda3 vga=0x317
selinux=0 acpi=off resume=/dev/hda2 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd-2.6.13-15.18-default

partionen:
dev/hda1 * 1 2550 20482843+ c W95 FAT32 (LBA)
/dev/hda2 2551 2681 1052257+ 82 Linux Swap / Solaris
/dev/hda3 2682 3987 10490445 83 Linux

any idea?
 

Lesen sie die antworten

#1 sascha kern
30/08/2009 - 00:40 | Warnen spam
ERLEDIGT, hab nochmal "make all" gemacht, da hat er auch eine initrd gebaut.
nun kommt das neue system hoch

sascha kern wrote:

ich hab auf meinem lapptop versucht den kernel 2.6.30.5 zu compilieren und
einzurichten. nach make oldconfig, make, make install, make
modules_install zeigt /boot:

backup-2.5.13-15.18-default
initrd-2.6.13-15.18-default
vmlinux-2.6.13-15.18-default.gz
backup_mbr
message
vmlinuz
boot
symvers-2.6.13-15.18-i386-default.gz
vmlinuz-2.6.13-15.18-default
config-2.6.13-15.18-default
System.map-2.6.13-15.18-default
vmlinuz-2.6.13-15.18-default.old
grub
System.map-2.6.13-15.18-default.old
vmlinuz-2.6.30.5-default
initrd
System.map-2.6.30.5-default

starte ich den grub (menu.lst) mit:
(eintrag wurde beim make automatisch erstellt)

title Linux-2.6.30.5-default
kernel (hd0,2)/boot/vmlinuz-2.6.30.5-default root=/dev/hda3 vga=0x317
selinux=0 acpi=off resume=/dev/hda2 splash=silent showopts

findet er /dev/hda3 nicht.

starte ich mit (menu.lst):
title SUSE LINUX 10.0
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda3 vga=0x317 selinux=0 acpi=off
resume=/dev/hda2 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd

kommt er etwas weiter, meldet aber dann:

/lib/modules/2.6.30.5-default/modules.dep nicht gefunden. Die datei ist
aber genau wie die module da und sieht àhnlich aus wie die des alten
kernels

der alte eintrag bringt mich wieder zurück zum alten kernel:
title Linux-2.6.13-15.18-default
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.13-15.18-default root=/dev/hda3 vga=0x317
selinux=0 acpi=off resume=/dev/hda2 splash=silent showopts
initrd /boot/initrd-2.6.13-15.18-default

partionen:
dev/hda1 * 1 2550 20482843+ c W95 FAT32 (LBA)
/dev/hda2 2551 2681 1052257+ 82 Linux Swap /
Solaris
/dev/hda3 2682 3987 10490445 83 Linux

any idea?

Ähnliche fragen