Kernel 3.14 -> .15: Kaputter patch?

13/07/2014 - 00:12 von Sieghard Schicktanz | Report spam
Hallo,

nachdem ich "endlich" mal wieder mein System aktualisiert (und mir dabei so
einiges zerlegt) habe, wollte ich mir - weil's eh schon nix mehr ausmacht -
auch noch einen neuen Kernel dazu bauen.
Ich hab' mir also, weil der alte schon ein paar "Generationen" zurückliegt,
die ganzen zwischenzeitlichen Patches von kernel.org geholt und dann den
vorhandenen .0- Kernel sukzessive hoch gepatcht. Bzw. patchen wollen. Bis
zum 3.14er ging ja auch alles problemlos - aber dann, zum aktuellen 3.15er,
gab's auf einmal einen Fehler beim Patchen - Meldung:

File arch/microblaze/boot/dts/system.dts is not a symbolic link --
can't patch
1 out of 1 hunk ignored -- saving rejects to file
arch/microblaze/boot/dts/system.dts.rej
The next patch would create the file arch/microblaze/boot/dts/system.dts,
which already exists! Assume -R? [n]
Apply anyway? [n]
Skipping patch.
1 out of 1 hunk ignored

Stimmt auch, was da vermeldet wird - das File gibt es auch schon beim
3.14er, nur ist es da ein echtes File mit einem Verweis drin, kein Link.
Dementsprechend gibt es dann beim Patch natürlich ein .rej mit dem neuen
Inhalt...
Löscht man das alte File vor dem Patch, geht's auch nicht, weil das ja erst
gelöscht werden soll - es ist aber halt nicht die rechte Art.
Muß man also das File doch irgendwie reinpraktizieren (wer braucht
schon den microblaze?)?
Ist da irgendwas bekannt, oder ist das so gedacht, daß man da basteln muß?

(Weitergabe von Adressdaten, Telefonnummern u.à. ohne Zustimmung
nicht gestattet, ebenso Zusendung von Werbung oder àhnlichem)
Mit freundlichen Grüßen, S. Schicktanz
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Bojens
13/07/2014 - 00:23 | Warnen spam
Sieghard Schicktanz wrote:

Ich hab' mir also, weil der alte schon ein paar "Generationen" zurückliegt,
die ganzen zwischenzeitlichen Patches von kernel.org geholt und dann den
vorhandenen .0- Kernel sukzessive hoch gepatcht. Bzw. patchen wollen. Bis
zum 3.14er ging ja auch alles problemlos - aber dann, zum aktuellen 3.15er,
gab's auf einmal einen Fehler beim Patchen - Meldung:



Vielleicht verstehe ich die Pointe nicht: aber warum nimmst Du nicht
einfach den aktuellen 3.15.5 und baust den? Was bringt diese Patchorgie?

Ähnliche fragen