Keyring Passwort

23/10/2010 - 03:54 von Andreas Kohlbach | Report spam
Nach dem Neustart von Gnome und einigen Updates fragt Gnome nach dem
Passwort für den Keyring. Nach welchem wird gefragt? Dessen von root,
dessen von dem User, oder des PGP Ringes auf ~/.gnupg?

Ich scheine nicht in der Lage, das Richtige zu finden. Und dummerweise
hatte ich in Pidgin gerade einen neuen User hinzugefügt, und bei jedem
Start fragt es, ob ich den User autorisieren soll. Auch wenn ich das
mache, fragt er bei jedem Start wieder.

Mag Zufall sein, dass gerade die beiden Dinge gleichzeitig
passierten. Oder auch nicht?
Andreas
Linux: The choice of a GNU generation.
 

Lesen sie die antworten

#1 Lewin Bormann
23/10/2010 - 10:54 | Warnen spam
Am 23.10.2010 03:54, schrieb Andreas Kohlbach:
Nach dem Neustart von Gnome und einigen Updates fragt Gnome nach dem
Passwort für den Keyring. Nach welchem wird gefragt? Dessen von root,
dessen von dem User, oder des PGP Ringes auf ~/.gnupg?

Ich scheine nicht in der Lage, das Richtige zu finden. Und dummerweise
hatte ich in Pidgin gerade einen neuen User hinzugefügt, und bei jedem
Start fragt es, ob ich den User autorisieren soll. Auch wenn ich das
mache, fragt er bei jedem Start wieder.

Mag Zufall sein, dass gerade die beiden Dinge gleichzeitig
passierten. Oder auch nicht?


Wie sieht die Meldung genau aus? Ich werde nàmlich auch jedes Mal nach
einem Passwort gefragt, und das ist das vom Standard-Schlüsselring, in
dem Netzwerkpasswörter etc. gespeichert werden. Da gibt es eine eigene
GNOME-Anwendung, die den Schlüsselbund verwaltet - zumindest unter
Ubuntu (bei 10.04 gab es das auf jeden Fall noch). Nach dem
GPG-Keyring-Passwort wird AFAIK nicht gefragt.

LG,
LB

Visit my projects at http://dermesser-projects.webs.com
Für persönlichen Kontakt bitte <news~lewin-bormann.de> (~ = at)
IRC (freenode): lewin_b
Systeminfos: http://ubuntuone.com/p/Kxy/

Ähnliche fragen