KiCAD: Weg mit dem Zeichnungsrahmen!

03/11/2010 - 18:55 von Jan Kandziora | Report spam
Hallo,

Hintergrund: ich muss eine Platine von 250mm Breite machen und das führt
dazu, dass ich entweder Eagle upgraden müsste, was mir angesichts der
vielen Unzulànglichkeiten, die mir in den Jahren aufgefallen sind, gar
nicht in den Kram passt, oder dass ich die Gelegenheit ergreife, jetzt auf
KiCAD umzustellen.

Allerdings passt es mir gar nicht, dass KiCAD einen nicht abschaltbaren
Zeichnungsrahmen besitzt. Ich will da meine gewohnten Rahmen benutzen.


Direkte Frage an Heiko Lechner: Du hattest letztens einen Patch im
KiCAD-Butracker dafür gepostet, allerdings nicht als Attachment, sondern im
Text, und der wird durch die Bugtracker-Webseite so kaputtformatiert, dass
er nicht mehr ohne weiteres will. Kannst du ihn nochmal als Attachment
posten?

Mit freundlichem Gruß

Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Lechner
03/11/2010 - 19:57 | Warnen spam
Am 03.11.2010 18:55, schrieb Jan Kandziora:

Direkte Frage an Heiko Lechner: Du hattest letztens einen Patch im
KiCAD-Butracker dafür gepostet, allerdings nicht als Attachment, sondern im
Text, und der wird durch die Bugtracker-Webseite so kaputtformatiert, dass
er nicht mehr ohne weiteres will. Kannst du ihn nochmal als Attachment
posten?



Ok, der Patch kommt von mir, das Geschriebene aber von Frank Buss (also
die Lorbeeren zu ihm ;) ).

Ich komme an den "umgebauten Baum" erst morgen früh wieder ran- wenn
sich nichts großartig an den entsprechenden Dateien veràndert hat, dann
schicke ich das morgen direkt nochmal als Dateianhang zur Bugs- Seite.

Schreib doch auch noch mal etwas zur Unterstützung rein- der Jean-Pierre
scheint die Funktion ja immer noch recht uninteressant zu finden
(eigentlich blöde, weil der Patch wàre ja fertig).

Bis dann,
Heiko

Ähnliche fragen