Killerspiel "Dead Space 2" - Wenn es kommt, wird es wieder Morde geben! Kämpfen Sie dagegen an!

07/02/2011 - 19:45 von Horst | Report spam
http://www.demonews.de/artikel/index.php?artikel)18

Bayern hat wirklich alles versucht, dieses Killerspiel doch noch zu
verhindern, aber so wie es jetzt aussieht, wird es mit Verspàtung doch noch
erscheinen.

Killerspielespieler stört das nicht, weil sie sich munter die
ungeschnittenen Vollversionen aus Österreich bestellen - da fragt man sich,
warum der deutsche Staat das zulàsst.

Ein Killerspiel, bei dem Mann Körperteile entfernen und auf am Boden
liegende Gegner eintreten muss gehört verboten.

Sonst werden Jugendliche in U-Bahnen wieder Menschen angreifen und immer
wieder auf sie eintreten!

Wo ist das Killerspieleverbot?

Warum wird Post von Spielehàndlern aus dem EU-Ausland nicht vom Zoll geprüft
und gegebenenfalls beschlagnahmt?

Je mehr Kinder dieses Killerspiel in die Hànde bekommen, desto größer wird
die Gefahr eines weiteren Anschlags auf eine deutsche Schule. Ich sehe schon
die Nachricht - "Viele Tote bei Amoklauf an Schule in xxx".

Wàren die Killerspiele nach dem Amoklauf von Winnenden verboten worden, wàre
das nicht passiert.

Die USK ist auf der anderen Seite ein willenloses Organ der
Killerspielemafia, sie gibt Killerspielen eine Freigabe, obwohl diese
nachweislich aus Kindern und Jugendlichen blutrünstige Mörder machen.

Wir müssen jetzt handeln!

Wir brauchen ein allgemeines Killerspieleverbot in Deutschland!

"Dead Space 2" darf hierzulande NICHT auf den Markt kommen, denn als damals
vor 2 Jahren Teil 1 kam, kam es zum Amoklauf von Winnenden.

Dieses Killerspiel MUSS verboten werden!

Engagieren Sie sich! Demonstrieren Sie gegen Killerspiele! Demonstrieren Sie
gegen "Dead Space 2", um unsere Kinder zu retten!

Wenn sie das nicht tun, werden wieder unschuldige Kinder und auch Erwachsene
sterben!

Demonstrieren Sie gegen die USK! Sie muss abgeschafft werden! Es darf keine
Freigaben mehr für Gewaltspiele geben!

Schreiben Sie ihrem Abgeordneten und wàhlen Sie nur die CDU und CSU, denn
die FDP ist pro Killerspiele und steht dem Verbot im Weg!

Tun Sie was oder Blut wird an Ihren Hànden kleben!

Horst

Gebt Killerspielen KEINE Chance!
 

Lesen sie die antworten

#1 Der Bestrafer
07/02/2011 - 20:25 | Warnen spam
Am 07.02.2011 19:45, schrieb Horst:

[Geistigen Dünnschiss]

Du hast fortan Hausverbot in dieser Gruppe und wirst gecancelt.

Ähnliche fragen