Killerspiele müssen jetzt VERBOTEN werden!

20/04/2009 - 04:34 von Simon Ruddbeet | Report spam
Killerspiele wie "Counterstrike", "GTA" und "World of Warcraft"
sind verantwortlich für Amoklàufe an Schulen und für viele weitere
Gewalttaten durch Kinder und Jugendliche.

Wer Killerspiele spielt, der wird früher oder spàter zum Mörder
und deswegen müssen Killerspiele VERBOTEN werden.

Sowohl Herstellung, als auch Vertrieb und Besitz müssen verboten
werden, damit Killerspiele ein für allemal aus der Welt geschafft
werden.

Löschen Sie bitte jetzt schon sàmtliche Killerspiele von Ihrem PC
und vernichten Sie diese bitte. Kaufen Sie auch keine Killerspiele
mehr und verkaufen Sie auch keine Killerspiele. Vernichten Sie
Killerspiele, falls Sie welche haben. Sie retten damit Menschenleben!

Helfen Sie beim Kampf gegen die Killerspiele und unterstützen Sie
das Verbot!
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Druske
30/04/2009 - 19:35 | Warnen spam
Was ein Schwachsinn, ich spiele seit 9 Jahren CS, GTA und BF1942 etc. und es
geht mir und meinen Mitmenschen immer noch gut.
Durch sowas wird keiner zum Amoklàufer. Amoklàufer haben was am Kopf und das
kommt mit Sicherheit NICHT vom CS, BF oder GTA zocken.

Erzàhl nicht so ein scheiss. man könnte auch sagen das der Amoklàufer Kerzen
im zimmer hatte, also ist er einer derjenigen die auf Pentagramme und sowas
stehen. und da werden auch mal opfer gebracht.

blabla immer der gleiche Mist mit solchen Hetzer wie dir.



"Simon Ruddbeet" schrieb im Newsbeitrag
news:gsgmhe$1pv$
Killerspiele wie "Counterstrike", "GTA" und "World of Warcraft"
sind verantwortlich für Amoklàufe an Schulen und für viele weitere
Gewalttaten durch Kinder und Jugendliche.

Wer Killerspiele spielt, der wird früher oder spàter zum Mörder
und deswegen müssen Killerspiele VERBOTEN werden.

Sowohl Herstellung, als auch Vertrieb und Besitz müssen verboten
werden, damit Killerspiele ein für allemal aus der Welt geschafft
werden.

Löschen Sie bitte jetzt schon sàmtliche Killerspiele von Ihrem PC
und vernichten Sie diese bitte. Kaufen Sie auch keine Killerspiele
mehr und verkaufen Sie auch keine Killerspiele. Vernichten Sie
Killerspiele, falls Sie welche haben. Sie retten damit Menschenleben!

Helfen Sie beim Kampf gegen die Killerspiele und unterstützen Sie
das Verbot!



Ähnliche fragen