Kinder betet, Vater lötet...

13/09/2014 - 00:19 von Markus Elsken | Report spam
Moin!

Hier lag noch eine alte, flache TimeCapsule rum, bei der das Netzteil
irreparabel abgeraucht war. Gut, das kann man durch eine externe Lösung
ersetzen (externes Netzteil 12V und interner kleiner Wandler auf 5V).
Und wo ich das Teil gerade aufhabe könnte man doch gleich... nunja,
jetzt sitzt testweise eine WD Green 6TB drin. Làuft! Naja, besser
kriecht, Helios sagt trotz Gigabit-Netzwerk schlappe 22MB/s Write und
41MB/s Read. Kann man das irgendwie beschleunigen?

mfg Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Mathias.Boewe
13/09/2014 - 01:32 | Warnen spam
Markus Elsken wrote:

Hier lag noch eine alte, flache TimeCapsule rum, bei der das Netzteil
irreparabel abgeraucht war.



Wirklich irreparabel, oder nur die etwas sehr knapp konfektionierten
Kondensatoren, die gegrillt wurden? Wenn sie gar sind, dann wollen sie
nicht mehr mitspielen... Zum Glück gibt es im Netz reichlich
Reparaturanleitungen, und mit einigem Gewürge hat das dann doch
funktioniert. Ich habe aber "nur" von 500GB[1] auf 2TB aufgerüstet, wo
das Ding eh schon offen war. Tut nun auch wieder seit ca. zwei Jahren.

Mathias

[1] woran man erkennen kann, daß es nicht die allerneuste Kiste ist...
inzwischen wieder ohne Signatur

Ähnliche fragen