Kirk Skaugen von Intel hält Keynote-Vortrag auf der CES Asia 2016

15/03/2016 - 14:18 von Business Wire

Kirk Skaugen von Intel hält Keynote-Vortrag auf der CES Asia 2016Skaugen wird darüber referieren wie technologische Innovation bei der Umgestaltung unserer Alltagserfahrungen eine neuartige Rolle übernehmen wird.

Die Consumer Technology Association (CTA)™, früher als die Consumer Electronics Association (CEA)® bekannt, gab heute bekannt, dass Kirk Skaugen, Senior Vice President und General Manager der Client Computing Group bei der Intel Corporation, auf der kommenden CES Asia™ 2016 einen Keynote-Vortrag präsentieren wird. Die CES Asia ist Eigentum der CTA und wird von dieser in Zusammenarbeit mit Intex Shanghai produziert. Sie wird vom 11. - 13. Mai in Shanghai (China) im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) stattfinden.

Die Ansprache von Skaugen findet am 11. Mai in den Shanghai Ballrooms 2-3 des Kerry Hotels statt. Er wird ausführlich über die Intel-Technologie und -Produkte sprechen, die als Auslöser beeindruckende neue Erfahrungen ausbilden, und veranschaulichen wie Intel mit führenden Unternehmen in China gemeinsam an der Bereitstellung von Lösungen arbeitet, die eine intelligentere und besser vernetzte Welt ermöglichen.

„Intel ist ein globaler Wegbereiter und Technologie-Riese, der bahnbrechende Technologien auf den Markt bringt, welche die Art und Weise revolutionieren, in der Verbraucher überall auf der Welt auf Informationen zugreifen“, sagte Gary Shapiro, President und CEO, Consumer Technology Association. „Wir sind unglaublich froh, Kirk Skaugen erneut auf dem Hauptrednerpodium der CES Asia begrüßen zu dürfen und wir freuen uns darauf von ihm Einblicke in die Fortschritte der Computertechnik, in die nächste Generation der Innovation für den Endbenutzer und in Intels Pläne für die zukünftige Vision einer intelligenten und vernetzten Welt zu erhalten.“

Skaugen ist für den Unternehmenszweig Client Computing verantwortlich sowie für Strategien verschiedener Geräte, einschließlich Telefonen, Phablets, Tablets, 2-in-1-Geräten und PCs. Skaugen leitet zudem eine Reihe von Anstrengungen, um neue und spannende Erfahrungen zur Vereinfachung und Personalierung des Computerwesens bereitzustellen, darunter die Integration der „menschlichen Sinne“ in die Technologie und die Beseitigung sowohl von Kabeln als auch von Passwörtern von allen Computergeräten.

Neben dynamischen Austellungsbereichen, welche die gesamte Technologie-Bandbreite umfassen, bietet die CES Asia 2016 ein vielseitiges Konferenzprogramm mit über 50 Konferenzsitzungen und mehr als 100 Referenten. Die komplette Reihe der Hauptredner für die CES Asia wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Die CES Asia findet 2016 im zweiten Jahr statt und wird von zwei Messehallen im letzten Jahr auf vier vergrößert. Die Ausstellungsfläche umfasst 40.000 Quadratmeter brutto (20.000 Quadratmeter netto). Die Veranstaltung wird wichtige Technologiethemen wie Konnektivität, Innovation und das Internet der Dinge (IoT, Internet of Things) präsentieren. Mit über 300 ausstellenden Unternehmen wird auf der CES Asia die gesamte globale Technologiebranche in 15 Produktkategorien vertreten sein - von 3D-Druck über Smart Home bis hin zu Fahrzeugtechnik und Wearables. Darüber hinaus wird der Bereich Startup Park mit den neuesten Innovationen von neuen Existenzgründern aufwarten.

Anmeldungen zur CES Asia 2016 stehen offen. Medienvertreter können sich hier anmelden:www.CESAsia.com.

Hinweis an die Redaktion: Alle von außerhalb Chinas anreisenden Journalisten benötigen ein J-1 oder J-2-Visum. Bitte richten Sie Anfragen in Bezug auf das Ausstellen auf der CES Asia an Brian Moon unter bmoon@CE.org oder +1 703-907-4351.

Über Consumer Technology Association:

Die Consumer Technology Association (CTA)™, früher als die Consumer Electronics Association (CEA)© bekannt, ist der Branchenverband, der die Interessen der US-amerikanischen Verbraucherelektronikindustrie mit einem Marktvolumen von 285 Milliarden US-Dollar vertritt. Mehr als 2.200 Unternehmen - 80 Prozent sind kleine Unternehmen und Startups; andere sind unter den weltweit bekanntesten Marken - genießen Sie die Vorteile der CTA-Mitgliedschaft einschließlich der politischen Interessenvertretung, Marktforschung, technische Bildung, Branchenförderung, Entwicklung von Standards und die Förderung der geschäftlichen und strategischen Beziehungen. Die CTA besitzt und produziert die CES® – das weltweite Forum für alle, die im Geschäft mit Verbrauchertechnologien erfolgreich sind. Die Erträge der CES fließen in die Branchenleistungen der CTA zurück.

Über CES Asia:

Die CES Asia ist Eigentum der Consumer Technology Association (CTA)™ und wird von dieser in Zusammenarbeit mit Intex Shanghai produziert. Sie ist das wichtigste Event der Verbraucherelektronikbranche und stellt die gesamte Breite und Tiefe der innovativen Wertschöpfungskette im asiatischen Markt zur Schau. Globale Großunternehmen nehmen an dieser neuen Veranstaltung teil, um die Präsenz ihrer Marken auszuweiten und zu verstärken, indem sie einem Publikum von Führungskräften aus der Verbraucherelektronikbranche, Einkäufern aus dem Ausland, internationalen Medien und einer begrenzten Zahl von chinesischen Verbrauchern ihre neuesten Produkte und Technologien vorführen. Teilnehmer wird exklusiver Zugang zu einigen der größten Marken aus China und aller Welt gewährt, während sie die Innovation würdigen, welche die Verbraucherelektronikindustrie auszeichnet.

Über Intex Shanghai:

Intex Shanghai Co., Ltd. ist ein Sub-Joint-Venture-Unternehmen des CCPIT (China Council for the Promotion of International Trade) Shanghai, das im Jahr 1992 gegründet wurde und durch gemeinsame Investitionen der Shanghai Hongqiao E&T Development Zone United Development Co., Ltd., CCPIT Shanghei und Istithmar P&O Estates FZE finanziert wird. Intex besitzt Messeplätze in Shanghai, und verwaltet verschiedene Messezentren außerhalb Shanghais. Als ein namhafter Träger von internationalen Messen ist Intex Ausrichter oder Mitorganisator von ca. 10 internationalen Messen in China. Intex Shanghai hat den stellvertretenden Vorsitz der SCEIA, ist Deputy Director der CAEC und Mitglied des UFI. Innerhalb der chinesischen Ausstellungsbranche genießt es einen hervorragenden Ruf. Intex Shanghai finden Sie online unter www.intex-sh.com.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

  • Winter Break - Anmelden
    21. - 24. März, Park City, Utah/USA
  • Technology & Standards Spring Forum - Anmelden
    4. - 8. April, San Diego, Kalifornien/USA
  • CES on the Hill – Anmelden
    19. April, Washington DC/USA
  • Digital Patriots Dinner - Anmelden
    20. April, Washington DC/USA
  • CES Asia 2016 – Anmelden
    11. - 13. Mai, Shanghai, China
  • CEO Summit
    21. - 24. Juni, Tel Aviv, Israel
  • Innovate!
    20. - 22. September, San Jose, Kalifornien
  • CES Unveiled Prague
    20. Oktober, Prag, Tschechien
  • CES Unveiled Paris
    25. Oktober, Paris, Frankreich
  • CES Unveiled New York
    10. November, New York, USA
  • CES Unveiled Las Vegas
    3. Januar, Las Vegas, Nevada/USA
  • CES 2017
    5. - 8. Januar, Las Vegas, Nevada

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Consumer Technology Association (CTA)
Allison Fried, 703-907-7603
afried@CE.org
www.CESAsia.com
oder
Krista Silano, 703-907-4331
ksilano@CE.org
www.CTA.tech


Source(s) : Consumer Technology Association (CTA)