Kleine Solarzelle zum experimentieren verwenden?

27/06/2012 - 19:57 von Thorsten Ostermann | Report spam
Ich habe hier eine kleine Solarzelle von Pollin mit folgenden Daten:
U(nenn) 0,5V
I(nenn) 350mA
P(nenn) 0,175W

Die wollte ich eigentlich meinem Sohn zum experimentieren geben. Das
Problem ist aber, dass man mit der geringen Spannung natürlich keine
Glühbirne zum Leuchten bringt. Selbst für eine LED dürften die 0,5V zu
knapp sein, mal davon abgesehen, dass man dann noch das Problem der
Strombegrenzung hàtte.

Hat jemand eine Idee für einen kleinen und einfachen Aufbau?

Und wo wir schon bei Elektronik für Kinder sind, taugt der Kasten "Die
Elektrizitàt" von Galileo was [1]? Ich denke, für ein echtes Steckbrett
ist es noch zu früh.

[1] http://www.Pollin.com -> Best.-Nr. 880 063
PGP welcome!
Thorsten online: http://www.ostermann-net.de/electronic
Rund um Schrittmotor, Fràs-Bohr-Plotter & Mikrocontroller
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
27/06/2012 - 20:17 | Warnen spam
Thorsten Ostermann wrote:
Ich habe hier eine kleine Solarzelle von Pollin mit folgenden Daten:
U(nenn) 0,5V
I(nenn) 350mA
P(nenn) 0,175W

Die wollte ich eigentlich meinem Sohn zum experimentieren geben. Das
Problem ist aber, dass man mit der geringen Spannung natürlich keine
Glühbirne zum Leuchten bringt. Selbst für eine LED dürften die 0,5V zu
knapp sein, mal davon abgesehen, dass man dann noch das Problem der
Strombegrenzung hàtte.

Hat jemand eine Idee für einen kleinen und einfachen Aufbau?




Falls Du noch Germaniumtransistoren in der Bastelkiste hast:

http://www.emanator.demon.co.uk/bigclive/joule.htm

Weiter kann man es noch mit sehr steilen JFETs gemacht. Ich brauchte mal
einen Oszillator unter 0.5V und IIRC ging der BF862 so bei 300mV
Betriebsspannung los als Oszillator.

Gibt auch von LTC einen Chip fuer Energy Harvesting. Aber das ist
unsportlich und dekadent :-)


Und wo wir schon bei Elektronik für Kinder sind, taugt der Kasten "Die
Elektrizitàt" von Galileo was [1]? Ich denke, für ein echtes Steckbrett
ist es noch zu früh.

[1] http://www.Pollin.com -> Best.-Nr. 880 063




Urgs. Nimm lieber was mit richtigen Bauteilen. Wie alt isser denn, der
Sproessling? Ist ewig her, aber ich bekam meinen Philips EE20 m.W. mit
sieben oder so. Beim ersten Aufbau half Vattern mit.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen