Kleiner alternativer Systemfont

23/08/2015 - 16:08 von usenet | Report spam
Hallo,

anno dazumals nutzte ich einen kleineren Systemfont, den ich per NVDI
einband, um mehr als 80x25 Zeichen/Zeilen unterzubringen. Leider
erinnere ich mich nicht mehr an Namen.

Es war ein Gespann aus normalem und kleinem Systemfont. Was außer den
Connect- und Gemini-Fonts gab es denn noch?

Grüße
Götz
http://www.3rz.org/
 

Lesen sie die antworten

#1 Ekkehard_Flessa
23/08/2015 - 21:00 | Warnen spam
Hallo Götz!


GH>Es war ein Gespann aus normalem und kleinem Systemfont. Was außer den
GH>Connect- und Gemini-Fonts gab es denn noch?

Monaco mono
gib DOS keine Chance (enthàlt DOS Grafikzeichen)
RUFUS T-Mail ANSI



mit freundlichem Gruß aus Bubenreuth

Ekkehard

Ähnliche fragen