Kleiner Scanner bis 50,00 EUR gesucht

17/12/2007 - 23:09 von Michael Paul Berger | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Scanner.

Optimal wàre ein mobiles Geràt wie ein DokuPen, der aber leider
preislich weit über 100,00 EUR liegt und damit für mich zu teuer ist.

Eine richtige Alternative gibt es nicht, weswegen ich wohl zu einem
normalen, portablen Flachbettscanner greifen muss.

Meine Anforderungen:
- Bis 50,00 EUR, natürlich auch gern gebraucht
- Stromversorgung über USB
- Geschwindigkeit ist zweitrangig
- Möglichst klein soll der Scanner sein
- Wàre schön, wenn er leise scannt
- Lauffàhig und XP / Vista
- Wird wenig verwendet

Nach làngerer Recherche kam ich immer wieder auf die Canon Lide Serie,
die ab ca. 50,00 EUR zu haben ist. Gebraucht bei eBay etwas günstiger
und damit liegt die Serie, zumindest der Lide 25, in meinem Budget ;)

Kennt ihr noch weitere Alternativen?

Vielen Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
17/12/2007 - 23:36 | Warnen spam
Michael Paul Berger wrote:

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Scanner.

Optimal wàre ein mobiles Geràt wie ein DokuPen, der aber leider
preislich weit über 100,00 EUR liegt und damit für mich zu teuer ist.



Der Docupen hat maximal 200x200 DPI, liefert also bei einer A4-Seite
etwa 3,5 Mio Bildpunkte. Das schafft auch die Kamera in jedem besseren
Handy, nur schneller, bequemer und in Farbe.

Eine richtige Alternative gibt es nicht, weswegen ich wohl zu einem
normalen, portablen Flachbettscanner greifen muss.



Jede moderne Digitalkamera ist da besser.

Meine Anforderungen:
- Bis 50,00 EUR, natürlich auch gern gebraucht
- Stromversorgung über USB
- Geschwindigkeit ist zweitrangig



Da USB nur 500 mA liefert und sowohl Motor, Beleuchtung und Signal-
prozessor beliefern muss, geht's halt nicht schnell.

- Möglichst klein soll der Scanner sein
- Wàre schön, wenn er leise scannt



Ich habe seit làngerer Zeit einen LiDE 20. Richtig leise ist der
nicht und wenn in Betrieb, heult der CPU-Lüfter im Laptop auf.

Der Scanner passt bequem in die Laptop-Tasche, ist leicht und
reicht bei mir zum Zeigen von Papiervorlagen mit einem Beamer
völlig aus. Zugeben, Bücher leiden etwas...

Ich habe mir mal die Beschreibung vom LiDE 25 angesehen. Bei solchen
Texten vom Hersteller ist es immer interessant zu suchen, was nicht
(direkt) angegeben bzw. umschrieben ist.

Norbert

Ähnliche fragen