Kleines Backup-Programm

02/02/2011 - 23:31 von gartmann | Report spam
Hallo,

gibt es ein Programm das
- ein Netzlaufwerk auf ein anderes sichert
- die Sicherung komprimiert speichert
- unter OSX 10.4 laeuft
- dies zeitgesteuert regelmaessig macht
- im Fehlerfall eine E-Mail versendet
- und evtl. noch inkrementell sichern kann?

Auf iBackup trifft das zwar zu, das Ding ist aber extrem unzuverlaessig. Die
anderen Teile, die ich probiert habe, konnten meist eine oder zwei Sachen nicht
:-(

Ach ja, es darf auch etwas kosten, aber nicht gleich richtig teuer werden.

Viele Gruesse
Christoph Gartmann

Max-Planck-Institut fuer Phone : +49-761-5108-464 Fax: -80464
Immunbiologie und Epigenetik
Postfach 1169 Internet: gartmann@immunbio dot mpg dot de
D-79011 Freiburg, Germany
http://www.immunbio.mpg.de/home/menue.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Guenther Fischer
03/02/2011 - 07:23 | Warnen spam
In article <iicm0o$hjm$, Christoph Gartmann
wrote:

Hallo,

gibt es ein Programm das
- ein Netzlaufwerk auf ein anderes sichert
- die Sicherung komprimiert speichert
- unter OSX 10.4 laeuft
- dies zeitgesteuert regelmaessig macht
- im Fehlerfall eine E-Mail versendet
- und evtl. noch inkrementell sichern kann?




Im Prinzip macht das alles retrospect 6, wenn es für 10.4 sein soll.
Ich bin mir aber nicht sicher, ob es noch verkauft wird.

Retrospect 8 erfordert zumindesten auf dem Server einen Intel Prozessor
und 10.5.5, um ertràglich schnell zu sein. Die Clients kommen mit
10.4.11 klar. Das Programm mit drei Clients liegt bei 129 Dollars.
"Retrospect Desktop 8 for Macintosh (3-User)" bei
http://www.retrospect.com/ .

Ähnliche fragen