Kleines LAN-Problem - Weiß jemand einen Kniff?

28/02/2008 - 22:57 von Erwin Tübinger | Report spam
Hallo, ich suche einen Rat zu folgendem Problem:

Immer wenn ich Vista starte, wird die LAN-Verbindung als "aktiviert"
angezeigt. Eine Verbindung wird aber nicht hergestellt.
Dazu muss ich vorher LAN deaktivieren, dabei kann es gut zwei Minuten
dauern, bis Vista reagiert.

Nach diesem "Deaktivieren" làuft alles wie es soll.

Was kann ich tun, damit "Vista" beim Hochfahren nicht diesen Fehler
produziert?
Vielen Dank für Infos
Erwin
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
29/02/2008 - 09:02 | Warnen spam
"Erwin Tübinger"
Immer wenn ich Vista starte, wird die LAN-Verbindung als "aktiviert"
angezeigt. Eine Verbindung wird aber nicht hergestellt.
Dazu muss ich vorher LAN deaktivieren, dabei kann es gut zwei Minuten
dauern, bis Vista reagiert.

Nach diesem "Deaktivieren" làuft alles wie es soll.

Was kann ich tun, damit "Vista" beim Hochfahren nicht diesen Fehler
produziert?



Hallo Erwin,

das Problem kann ich hier nicht nachvollziehen. Bist Du sicher, dass
dieVerbindung hergestellt wird, wenn Du *deaktiviertst*?

Oder deaktivierst Du und làsst dann die Verbindung über Aktivieren wieder
herstellen? Hast Du statt "Deaktivieren" mal eine Diagnose samt Reparatur
ausführen lassen?

Gefühlsmàßig würde ich auf ein Treiberproblem tippen. Hast Du mal im
Geràte-Manager nachgesehen, ob da was zu erkennen ist - oder auch mal einen
Blick in die Ereignisverwaltung bzw. in das Stabilitàts- und
Zuverlàssigkeitsdiagramm geworfen, ob da was vermerkt ist?

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen