Klingeltrafo bringt mehr als 20A?

14/10/2007 - 22:46 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ein Klingeltrafo, der neu gekauft wurde, um einen Türöffner zu
betàtigen, hat bei einem Kurzschluss des Türöffners (verschuldet durch
den Schreiner, der von Aderendhülsen wohl noch nie was gehört hat) über
20A Strom über die Klingeldràhtchen gejagt. Ich habe das zweimal
reproduziert. Erst zeigt das Multimeter 18A, dann 19A, dann Überlauf.

Kann das sein? Sind diese Trafos nicht irgendwie strombegrenzt? Sollte
man hier sicherheitshalber nachsichern (sekundàr 2A Tràge oder àhnlich)?

CU

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Franz Glaser (KN)
14/10/2007 - 23:00 | Warnen spam
Manuel Reimer wrote:

Hallo,

ein Klingeltrafo, der neu gekauft wurde, um einen Türöffner zu
betàtigen, hat bei einem Kurzschluss des Türöffners (verschuldet durch
den Schreiner, der von Aderendhülsen wohl noch nie was gehört hat) über
20A Strom über die Klingeldràhtchen gejagt. Ich habe das zweimal
reproduziert. Erst zeigt das Multimeter 18A, dann 19A, dann Überlauf.

Kann das sein? Sind diese Trafos nicht irgendwie strombegrenzt? Sollte
man hier sicherheitshalber nachsichern (sekundàr 2A Tràge oder àhnlich)?

CU

Manuel



Die Hoffnung, daß "neu" und "jung" selbstverstàndlich auch "gut" oder
gar "besser" bedeutet, die ist nicht mehr zuverlàssig gegeben. Mit
"billig" kannst du das heute eher assoziieren.

Die Kunden wollen das so.

In den Làndern, in denen jetzt die Klingeltrafos in großer Stückzahl
zu niedrigen Herstellungskosten erzeugt werden, hat sich die Bauweise
mit der notwendig hohen Streuinduktivitàt noch nicht durchgesetzt. Es
ist auch notwendig, mit vielen Windungen und dünnem Draht zu wickeln
und das ist teuer.

Im Bestellkatalog scheint der Kurzschlußstrom nicht auf, der Einkàufer
selektiert nach dem Preis und sonst nix. Er wundert sich nicht, wenn
ein Klingeltrafo nur 1/4 kostet, nein, das Ding hàlt er für ein
Schnàppchen und stopft damit das Regal voll ohne Bemusterung.

Kamma nix machen :-(

Doch, bau eine Autoglühbirn in Serie.

Servas
Seht mir doch diese Überflüssigen! Sie stehlen sich die Werke
der Erfinder und die Schàtze der Weisen: Bildung nennen sie
ihren Diebstahl - und Alles wird ihnen zu Krankheit und
Ungemach! [Nietzsche, Vom neuen Götzen]

Ähnliche fragen