KMail 1.13.2 / KDE 4.4.2: Keine HTML-Formatierung

07/09/2010 - 21:31 von Volker Gringmuth | Report spam
Tach,

ich benutze es ja nur selten, daher fiel mir jetzt erst auf, daß mein KMail
mir beim Mail-Schreiben überhaupt keine HTML-Formatierungsoptionen bietet.

Unter KDE 3.5 war das auch nur spartanisch, aber man konnte doch zumindest
mal das eine oder andere Wort fett machen ...

Ob ich den Haken unter "Optionen - HTML-Formatierung" setze oder nicht, ist
wurscht, weder kommt eine entsprechende Werkzeugleiste zum Vorschein, noch
kann ich anderweitig irnkwelche Formatierungen vornehmen.

Felt mir da noch was?


vG

"Die Merkel steht dann da, so wie sie dann immer da so steht, und dann guckt
sie so, nicht wahr, versucht der Krise ein Gesicht zu geben, und ich denke
immer: Die ist genauso gespannt, was sie gleich sagen wird, wie ich!"
(Volker Pispers, "Bis neulich")
 

Lesen sie die antworten

#1 Christine Bona
07/09/2010 - 22:26 | Warnen spam
Volker Gringmuth schrieb am Tuesday 07 September 2010 21:31:


ich benutze es ja nur selten, daher fiel mir jetzt erst auf, daß mein KMail
mir beim Mail-Schreiben überhaupt keine HTML-Formatierungsoptionen bietet.



Doch, geht:

http://bona-online.de/bsp/Kmail-HTML.png

Du musst halt generell HTML zulassen:
Settings/Configure Kmail/Security/Reading



Gruß, Christine
BS: "openSUSE 11.2 (i586)"
Kernel: 2.6.31.12-0.2-desktop
KDE: 4.5.1 (KDE 4.5.1)

Ähnliche fragen