KMail: Filterregeln auf IMAP-Server übertragen?

20/02/2010 - 11:21 von Michael Schuerig | Report spam
Ich benutze in KMail nach wie vor POP3 für meine Email. IMAP wàre zwar
durchaus praktischer, mir graut aber davor, mehr als 100 Filterregeln
erneut bei meinem Provider (Strato) von Hand einzugeben. Gibt es da
vielleicht einen schlaueren Weg?

Michael

Michael Schuerig
mailto:michael@schuerig.de
http://www.schuerig.de/michael/
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
21/02/2010 - 11:26 | Warnen spam
Michael Schuerig wrote:

Ich benutze in KMail nach wie vor POP3 für meine Email. IMAP wàre zwar
durchaus praktischer, mir graut aber davor, mehr als 100 Filterregeln
erneut bei meinem Provider (Strato) von Hand einzugeben. Gibt es da
vielleicht einen schlaueren Weg?



Ob der Weg schlauer ist, ist die Frage. Aber vermutlich dürfte es einfacher
sein: Lasse nicht den Server filtern, sondern nachwievor den Client (kmail).
Da kannst Du, meine ich, recht einfach sagen, auf welchem Account/Ordner die
Regel gelten soll, so dass das Umstellen nicht ein komplett Neuschreiben der
Regel bedeutet. Allerdings musst Du vermutlich dennoch die Zielordner jeder
Regel umstellen auf den entsprechenden imap-Ordner.

Ähnliche fragen