KMail löscht Nachrichten nicht vom POP3-Server und lädt sie mehrfach herunter

05/03/2010 - 16:32 von Michael Schuerig | Report spam
KMail 1.13.1 aus KDE 4.4.1 löscht bei mir Nachrichten nicht (korrekt)
vom POP3-Server und merkt sich auch nicht, dass es sie schon
heruntergeladen hat. Das führt dazu, dass ich von jeder Nachricht eine
mehr oder minder große Anzahl an Exemplaren bekomme; bei jedem der
regelmàßigen Serverabfragen ein neues.

Dieses Verhalten hatte ich bei àlteren KMail-Versionen noch nicht und
ich frage mich, wodurch es verursacht wird.

Michael

Michael Schuerig
mailto:michael@schuerig.de
http://www.schuerig.de/michael/
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Schuerig
05/03/2010 - 17:52 | Warnen spam
Michael Schuerig wrote:

KMail 1.13.1 aus KDE 4.4.1 löscht bei mir Nachrichten nicht (korrekt)
vom POP3-Server und merkt sich auch nicht, dass es sie schon
heruntergeladen hat. Das führt dazu, dass ich von jeder Nachricht eine
mehr oder minder große Anzahl an Exemplaren bekomme; bei jedem der
regelmàßigen Serverabfragen ein neues.



Wenn ich "pipelining" für das Mailkonto aktiviere, verschwindet das
Problem anscheinend. Was aber leider nichts erklàrt.

Michael

Michael Schuerig
mailto:
http://www.schuerig.de/michael/

Ähnliche fragen