KMail und IMAP

30/04/2014 - 14:45 von News Schulze | Report spam
Hallo Gruppe,

nach einem Upgrade auf KDE 4.13 funktionieren teilweise die IMAP-
Verbindungen nicht mehr.
Teilweise heißt: Arcor und GMX funktionieren weiterhin.

Bei einem Exchange-Server wird lt. Protokoll auf diesem Server pro Sekunde
die Verbindung 15 bis 20 Mal auf- und sofort wieder abgebaut. Eine Anmeldung
findet nicht statt.
Das Löschen und erneute Einrichten der Einstellungen behebt dieses Problem
nicht.

Hat jemand auch diesen Fehler beobachtet und gibt berits eine Workaround?

Beste Grüße
Hans-Dieter
OS: openSUSE 12.3 (x86_64) Kernel: 3.7.10-1.28-desktop
KDE: 4.13.0
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Krause
30/04/2014 - 15:14 | Warnen spam
Hallo,

News Schulze schrieb:

nach einem Upgrade auf KDE 4.13 funktionieren teilweise die IMAP-
Verbindungen nicht mehr.
Teilweise heißt: Arcor und GMX funktionieren weiterhin.

Bei einem Exchange-Server wird lt. Protokoll auf diesem Server pro Sekunde
die Verbindung 15 bis 20 Mal auf- und sofort wieder abgebaut. Eine
Anmeldung findet nicht statt.



Ich hatte mit GMX das gleiche Problem.

Das Löschen und erneute Einrichten der Einstellungen behebt dieses Problem
nicht.



Ich konnte das problem durch löschen und neu einrichten des Zugangs beheben.

Gruss Holger

Ähnliche fragen