kmix - Lautstärkeregelung im Kicker

25/09/2008 - 11:03 von Fr | Report spam
[SuSE-10.3 Linux / KDE-3.5.7 / KMix-2.6.1 / ALSA ]

Hallo zusammen,

es ist ja sehr schön, dass ich im Kicker mit dem Mausrad
die Lautstàrke meiner Lautsprecher regeln kann. Was mich
allerdings nervt ist die Tatsache, dass ich jedesmal,
wenn ich eine Audio-CD einlege erst

"Hauptkanal auswàhlen ..."

anklicken und in dem übervollen Mixer den Kanal

"Analogmix"

auswàhlen muss, damit das funktioniert. Höre ich spàter
wieder MP3s, muss ich wiederum im Mixer

"Headphone"

wàhlen - das klappt alle Dateiformate inkl. Streaming, außer
eben für Audio-CDs.

Hab ich was übersehen oder gibt es einen Trick, wie ich die
Lautstàrke meiner Boxen immer und auf jeden Fall mit einem
(ansonsten sehr eleganten) Dreh meines Mausrads steuern kann?

Danke für jede Hilfe!

Viele Grüße aus den Alpen,
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
25/09/2008 - 21:58 | Warnen spam
wrote:

"Hauptkanal auswàhlen ..."

"Analogmix"
"Headphone"

wàhlen - das klappt alle Dateiformate inkl. Streaming, außer
eben für Audio-CDs.

Hab ich was übersehen oder gibt es einen Trick, wie ich die
Lautstàrke meiner Boxen immer und auf jeden Fall mit einem
(ansonsten sehr eleganten) Dreh meines Mausrads steuern kann?



Normalerweise müsste es einen "Master" Kanal geben. Alle anderen Kanàle
fließen quasi in diesem zusammen. Nun kann man die Lautstàrker der
einzelnen Kanàle so konfigurieren, dass sie annàhernd gleich laut sind und
dann alle nur noch mit dem Master-Regler regeln, ohne umschalten zu müssen.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen