Knackgeräusche beim Musik kopieren von CD-RW

22/02/2008 - 14:00 von Barbara | Report spam
Hallo zusammen :-) ,

wenn ich gekaufte Musik (.wma mit DRM) auf CD-RW
brenne und als .mp3 auf die HD zurückkopiere, ist in sehr
vielen Titeln ein "knacken" in den ersten 1 oder 2 Sekunden
zu hören. Kopiere ich nicht die ganze CD auf einmal zurück,
sondern Titel für Titel einzeln (mit kutzen Pausen dazwischen),
tritt das Problem deutlich seltener auf. Allerdings muß ich
manche Titel bis zu 4 mal kopieren, bis ich eine fehlerfreie
Version habe.

Ich habe den MP10, CD-RW verschiedener Firmen, und
die Brenngeschwindugkeit scheint keinen Unterschied zu
machen. Habe es außerdem mit einem zweiten Brenner ver-
sucht (externer, über USB angeschlossen), macht aber kein
Unerschied.

Kann ich irgendwo etwas einstellen (Puffergröße etc.), um
das Problem in den Griff zu bekommen?

(Übrigens: Habe zuerst Google bemüht, aber bei "CD" und
"knacken" kamen, egal wie formuliert, immer ganz andere
Tips... ;-)) )

Jemand eine Idee? :-)

Barbara
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
22/02/2008 - 22:13 | Warnen spam
Barbara wrote:
Hallo zusammen :-) ,

wenn ich gekaufte Musik (.wma mit DRM) auf CD-RW
brenne und als .mp3 auf die HD zurückkopiere, ist in sehr
vielen Titeln ein "knacken" in den ersten 1 oder 2 Sekunden
zu hören.



Das Knacken erzeugt vermutlich der DRM-Kopierschutz.
Lade dir mal eine Musikdatei (DRM-Lizenfrei) runter und mach daraus eine
mp3.

Oder hole dir ne Demo von Tunebit und mach deine *.wma DRM-free
http://audials.com/de/rs_audials/de...ionen.html

Knackt es dann auch?

Matthias

Ähnliche fragen