Kniel-Netzteil 12V 16 A - suche Infos zu Funktionsweise...

28/10/2009 - 13:34 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

ich habe hier ein Kniel-Netzteil, 12V, 16A, CP 12.16, anscheinend 13
Jahre alt, und das gute Stück scheint schon bei ca. 14 A abzuschalten.
Hier das Geràt, mitsamt Typenschild:
http://dk5ras.dyndns.org/tmp/Netzteil.jpg

Weiß jemand etwas zur Funktionsweise, wie messen die den Strom, ist da
ein shunt drin, wie sieht der aus? Auch würde mich interessieren, wie
der Überspannungsschutz funktioniert, da ich 15V besser gebrauchen
könnte, aber beim Hochdrehen des Trimmers das Geràt bei ca. 13.5 V
abschaltet...

Naürlich kann man das alles irgendwie auch ohne Unterlagen
herausbekommen, aber dann lohnt der Zeitaufwand nicht, und ich
entsorge das Ding besser, oder verwende es an einer Stelle, wo der
Strom so ausreicht *g* Aber es wirkt halt schon ziemlich hochwertig,
wàre schade um das gute Stück. Vielleicht hat ja schon mal einer der
Mitleser in so ein Netzteil nàher 'reingeschaut :)

Danke, und viele Grüße!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Pawletta
28/10/2009 - 13:50 | Warnen spam
Hallo

On 2009-10-28, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
Moin,

ich habe hier ein Kniel-Netzteil, 12V, 16A, CP 12.16, anscheinend 13
Jahre alt, und das gute Stück scheint schon bei ca. 14 A abzuschalten.
Hier das Geràt, mitsamt Typenschild:
http://dk5ras.dyndns.org/tmp/Netzteil.jpg

Weiß jemand etwas zur Funktionsweise, wie messen die den Strom, ist da
ein shunt drin, wie sieht der aus? Auch würde mich interessieren, wie
der Überspannungsschutz funktioniert, da ich 15V besser gebrauchen
könnte, aber beim Hochdrehen des Trimmers das Geràt bei ca. 13.5 V
abschaltet...



Frag' doch mal den Hersteller, ob er Dir Unterlagen zusendet.
http://www.kniel.de/


mfg Jochen

ZX81 - C64 - Amiga - x86-Linux - iMac (OS X)

Ähnliche fragen