Kniffliges Problem beim Verschieben von Dateien

26/11/2007 - 13:33 von Ralf Schmode | Report spam
Moin zusammen,

gegeben seien zwei Verzeichnisse gleichen Namens, jedoch auf
verschiedenen Laufwerken. Diese beiden Verzeichnisse haben jeweils ca.
30 Unterverzeichnisse, die ebenfalls auf beiden Laufwerken vorhanden sind.

Nun möchte ich von Laufwerk A alle Dateien in den Unterordnern in die
gleichnamigen Unterordner von Laufwerk B verschieben (also von
A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\*.* nach
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\*.* mit x von 1 bis ca. 30),
allerdings mit zwei Einschrànkungen:

1. Wenn eine Datei von A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ verschoben
werden soll, die unter gleichem Namen schon auf
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ vorhanden ist, soll die schon
vorhandene Datei überschrieben werden, falls sie exakt dieselbe Größe
hat wie die zu verschiebende Datei (genaugenommen: Falls beide Dateien
identisch sind, aber die Größe wàre als Alleinstellungsmerkmal hinreichend).

2. Wenn eine Datei von A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ kopiert werden
soll, die unter gleichem Namen schon auf
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ vorhanden ist, soll die vorhandene
Datei *nicht* überschrieben werden, wenn ihre Größe von der der zu
verschiebenden Datei abweicht. Dann soll entweder auf das Verschieben
verzichtet werden oder - besser noch - die zu verschiebende Datei mit
einem Index ("_01" oder so) versehen werden, damit die schon vorhandene
Datei erhalten bleibt.

Mit Robocopy habe ich herumprobiert, das scheint dieses spezielle
"Feintuning" nicht zu erlauben. Gibt es irgendwelche Alternativen,
natürlich gerne aus dem Freewarebereich, mit denen das Problem gelöst
werden kann?

Gruß und danke, Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Römke
26/11/2007 - 17:44 | Warnen spam
"Ralf Schmode" schrieb im Newsbeitrag
news:474abd3c$0$16654$
Moin zusammen,

gegeben seien zwei Verzeichnisse gleichen Namens, jedoch auf
verschiedenen Laufwerken. Diese beiden Verzeichnisse haben jeweils ca.
30 Unterverzeichnisse, die ebenfalls auf beiden Laufwerken vorhanden sind.

Nun möchte ich von Laufwerk A alle Dateien in den Unterordnern in die
gleichnamigen Unterordner von Laufwerk B verschieben (also von
A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\*.* nach
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\*.* mit x von 1 bis ca. 30),
allerdings mit zwei Einschrànkungen:

1. Wenn eine Datei von A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ verschoben
werden soll, die unter gleichem Namen schon auf
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ vorhanden ist, soll die schon
vorhandene Datei überschrieben werden, falls sie exakt dieselbe Größe
hat wie die zu verschiebende Datei (genaugenommen: Falls beide Dateien
identisch sind, aber die Größe wàre als Alleinstellungsmerkmal
hinreichend).

2. Wenn eine Datei von A:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ kopiert werden
soll, die unter gleichem Namen schon auf
B:\Verzeichnis\Unterverzeichnis_x\ vorhanden ist, soll die vorhandene
Datei *nicht* überschrieben werden, wenn ihre Größe von der der zu
verschiebenden Datei abweicht. Dann soll entweder auf das Verschieben
verzichtet werden oder - besser noch - die zu verschiebende Datei mit
einem Index ("_01" oder so) versehen werden, damit die schon vorhandene
Datei erhalten bleibt.




Verzeichniss synchronisieren vom Total Commander sollte das können.

-> Verzeichnisse auswàhlen, Haken bei 'Unterverzeichnisse',
Haken bei 'Datum ignorieren', Button '=' drücken,
alle Dateien makieren, Rechte Maus - Kopierrichtung festlegen,
Synchronisieren starten.

Ähnliche fragen