KNode 4.0.99-8-3

20/07/2008 - 14:23 von Uwe Premer | Report spam
Laut <http://www.kde.de/> soll KDE 4.1 am 29.Juli fertig sein.

Wenn ich mir aber das KNode-Debakel so anschaue, habe ich Zweifel an dem
Termin.

KNode schleppt seit mindestens 3 Vorversionen immer noch die Bugs mit
rum, über die ich einen Bugreport erstellt hatte:

- unnöiges Einfügen eines Follow-Up2-Headers bei nur einer Newsgroup,
- Alle Zeichensàtze ausser UTF-8 kaputt, weil in den Header der
Bindestrich beim Zeichensatz fehlt.
- fehlender Carriage Return bei Umbrüchen.

Meiner Meinung nach sind das doch eigentlich Kleinigkeiten und verstehe
nicht, warum man bei KNode überhaupt Updates angibt, wenn doch garnix
verbessert oder gemacht wurde.

Naja, ich bin gespannt, ob KNode bis zum Ende Juli wirklich bugfrei ist.

(Dieses Posting wurde übrigens damit geschrieben.)

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
20/07/2008 - 14:53 | Warnen spam
· Uwe Premer schrieb:

Laut <http://www.kde.de/> soll KDE 4.1 am 29.Juli fertig sein.

Wenn ich mir aber das KNode-Debakel so anschaue, habe ich Zweifel an dem
Termin.



Das ist genau die gleiche Strategie wie auch bei Novell/SUSE: am (lange
schon feststehenden) Tag-X (hier 29. Juli) wird genau das released, so wie
es an dem Tag ist, egal ob fertig oder nicht.

Man könnte es besser auch als "snapshot-of-the-day" bezeichnen. Fertig ist
da nichts, man verpaßt dem ganzen Kram nur eine neue Versionsnummer um den
Leuten wieder was zeigen zu können.

Naja, ich bin gespannt, ob KNode bis zum Ende Juli wirklich bugfrei ist.



Ach wo.

Martin.
OS: openSUSE 10.2 (i586)
Kernel: 2.6.18.8-0.10-default
KDE: 3.5.9 "release 65.1"

Ähnliche fragen