Forums Neueste Beiträge
 

KNode und Browser

25/07/2009 - 17:59 von Joachim Reiter | Report spam
Hallo NG!

Als Linux-Frischling scheine ich wohl einiges flasch zu verstehen und
bekomme deswegen folgend Gewünschtes nicht hin:

Unter OSuse11.1 benutze ich (evtl. auch nur vorlàufig) KNode Version 0.99.01
Unter KDE 4.1.3 (KDE 4.1.3) "release 4.10.4 für das Usenet.

Zudem nutze ich Firefox 3.0.11, der in seinen Einstellungen als
Standardbrowser eingestellt ist.

Klicke ich nun in einem Posting eine URL an, öffnete sich bisher Konqueror
für KDE4 - den ich de-installierte, damit URLs endlich mit FF geöffnet
werden. Jedoch ist im System immer noch ein Konqueror für KDE3 drinnen, den
ich bei der Softwareinstallation nicht namentlich finde, um ihn zu de-
aktivieren und so aus dem System zu schmeißen :-/

Wie bekomme ich es hin, dass endlich bei Klick auf eine URL FF gestartet
wird?

TIA und Gruß... Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Kohm
26/07/2009 - 10:01 | Warnen spam
Joachim Reiter wrote:

Zudem nutze ich Firefox 3.0.11, der in seinen Einstellungen als
Standardbrowser eingestellt ist.



Du musst den zusàtzlich als Standardbrowser in den Komponenteneinstellungen
des KDE-Kontrollcenters und als Standardanwendung für die Dateiendungen
*.html, *.htm (und was sonst noch damit geöffnet werden soll) einstellen.
Dann sollte er auch aus KNode heraus an Stelle von Konqueror verwendet
werden.

Gruß
Markus

Ähnliche fragen