KNode und Leafnode entfernt

07/10/2009 - 21:31 von Michael Müller | Report spam
Hallo,
bisher lief Knode immer mit einem lokalen Leafnode. Jezt möchte ich mit
Knode auf Leafnode, der auf einem externen Server im lokalen Netz làuft,
zugreifen. Die Angabe der IP Adresse des Servers im Zugangsdialog (bisher
localhost) tut es nicht. Es kommt die Meldung "Die Verbindung wurde
abgebrochen". Muss noch irgendwo irgendwas konfiguriert werden? Im Leafnode
Configfile steht folgendes, was out of the box funktionieren sollte:

## By default, leafnode only serves connections from addresses in the
## local networks and drops those from outside. An IPv4 address is
## considered local if it is within the networks (IP/netmask) of the local
## interfaces. An IPv6 address is considered local if it is site-local,
## link-local or the loopback address (::1).
#

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
08/10/2009 - 18:05 | Warnen spam
* [Mittwoch, 7. Oktober 2009 21:31/de.comp.os.unix.apps.kde] Michael Müller:

Hallo,



Hallo Michael,

bisher lief Knode immer mit einem lokalen Leafnode. Jezt möchte ich mit
Knode auf Leafnode, der auf einem externen Server im lokalen Netz làuft,
zugreifen. Die Angabe der IP Adresse des Servers im Zugangsdialog (bisher
localhost) tut es nicht. Es kommt die Meldung "Die Verbindung wurde
abgebrochen". Muss noch irgendwo irgendwas konfiguriert werden?



Evtl. hilft dir das hier weiter:
<http://www.pro-linux.de/t_netzwerk/...l#ToC7>

(Bezieht sich zwar auf Windows-Clients, die vom leafnode die News ziehen,
aber das kann man leicht auf Linux-Clients analogisieren.)

Uwe
System: VAIO Intel Core2 Duo T8100
OS : sidux 2009-01 Ουρανός - kde-full - (200902151348)
Kernel: Linux 2.6.30-4.slh.2-sidux-amd64

Ähnliche fragen