Knoppix-Konfiguration speichern

23/08/2007 - 01:07 von Robert Gummi | Report spam
Hi,

ich verwende zur Zeit Knoppix 5.2. Nun würde ich das System gerne dazu
bringen, sich die Einstellungen die ich im Laufe einer Sitzung mache zu
merken. Insbesondere: Bookmarks, Newsserver-Einstellungen, 'Ansichtsprofil
Dateimanagement', Drucker, evtl. Fenstergrößen...

Es gibt da im Knoppix-menu der Startleiste diesen Punkt:
Konfiguration - KNOPPIX-Konfiguration speichern. Dort kann man dann fünf
Punkte wàhlen: Persönliche Einstellungen, Desktop-Dateien, Netzwerk
Einstellungen, Grafik Subsystem, Weitere Einstellungen. Bis auf
Desktop-Dateien habe ich alles angewàhlt. Danach kann man eine Partition
aussuchen, auf der die Einstellungen gespeichert werden. Beim Booten gibt
man diese am Bootprompt an:
knoppix myconfig=/media/hdf3

Soweit so gut. Nur dummerweise scheint das ganze überhaupt nichts zu
bewirken, nach dem Neustart waren trotzdem alle Einstellungen weg. Ich habe
mir mal diese Einstellungsdatei angeguckt: /media/hdf3/configs.tbz
Darin finden sich ein /etc und ein /home/knoppix Verzeichnis. Nur
dummerweise ist das /home/knoppix Verzeichnis leer!

Was ist da los? Weshalb speichert Knoppix das Home-Verzeichnis nicht ab? Ein
Bug in der 5.2?

Bye,
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Kaiser
28/08/2007 - 16:41 | Warnen spam
Beim Booten gibt
man diese am Bootprompt an:
knoppix myconfig=/media/hdf3



Was pasiert bei knoppix myconfig=scan,der Befehl kann aber auch etwas
anders lauten der Befehl. Habe keine Knoppix CD im Mom. Aber in den
Cheatcodes steht es drin.
LG
Norbert


"Winzigweich hat die grafische Oberflàche nicht erfunden, sondern
pervertiert"
cat /dev/brain > /dev/null

Ähnliche fragen