Knoppix von USB-Stick booten

22/10/2007 - 18:01 von Thomas Meier | Report spam
Hallo,

ich will für einen komplett passiven PC (ohne Lüfter und
Festplattengeràusche) das OS von USB-Stick booten. Dazu habe ich eine
Knoppix iso-Datei auf einen USB-Stick kopiert, die ich booten kann indem
ich von der CD boote, dann "knoppix bootfrom=/dev/sda1/knoppix.iso
myconig=scan" eingebe.
Da ich keine Lust habe das jedesmal einzutippen, und sowieso eine
Festplatte angeschlossen ist (mit einem Win98 und einem Suse Linux
drauf, die ich wahlweise auch benutzen können will, dann halt nicht
lautlos), würde ich gerne dem GRUB beibringen dass er das tut, was der
Bootloader auf der Knoppix-CD kann. Wie kann ich das erreichen? Eine
freie Partition auf der HDD ist vorhanden auf die ich den Bootloader der
CD kopieren kann und ein GRUB im MBR der verschiedene Dinge booten kann
(das Win und ein Suse Linux die auf der Platte sind), aber was muß ich
genau wie auf die Platte bringen und wie im GRUB konfigurieren? Bei den
Linux-Systemdetails bin ich eine ziemlicher DAU.

Vielen Dank
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Adrian Ebeling
23/10/2007 - 15:07 | Warnen spam
Thomas Meier schrieb:
würde ich gerne dem GRUB beibringen dass er das tut, was der
Bootloader auf der Knoppix-CD kann. Wie kann ich das erreichen?



Die Optionen findest du in der Datei /boot/grub/menu.lst

Ähnliche fragen