Knoppix will nicht

26/02/2008 - 10:45 von Andreas Lobinger | Report spam
Aloha,

da ich mit 'moderneren' (jünger als 2 Jahre)
Linuxdistributionen in letzter Zeit mit meiner HW (àlter
als 6 Jahre) ziemlich unübersichtlichen Ärger hatte,
hab ich die HW nach neu getauscht (intel MB, E8400).

Ubuntu(7.10) làuft of-of-the-box ohne weitere Konfiguration,
Knoppix 5.1.1 bricht nach Laden des Kernel und HW Erkennung
mit 'cannot mount...only restricted shell available' ab.

Kann man feststellen, was hier nicht mehr gelesen wird?

Bei meiner letzten openSUSE10.2 Installation, war ein
àhnliches Problem, lösbar durch insmod ide-generic.

Einen fröhlichen Tag wünschend,
LOBI
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
26/02/2008 - 10:49 | Warnen spam
Andreas Lobinger wrote:

Ubuntu(7.10) làuft of-of-the-box ohne weitere Konfiguration,
Knoppix 5.1.1 bricht nach Laden des Kernel und HW Erkennung
mit 'cannot mount...only restricted shell available' ab.



Klingt nach fehlendem Treiber für den IDE-Controller.

Kann man feststellen, was hier nicht mehr gelesen wird?

Bei meiner letzten openSUSE10.2 Installation, war ein
àhnliches Problem, lösbar durch insmod ide-generic.



Bestàtigt die Vermutung, anscheinend gibt es keinen libata-basierten
Treiber für Deinen PATA-Controller.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen