Forums Neueste Beiträge
 

Kodierung in KAudioCreator

09/12/2009 - 22:19 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
bei jeder CD. die ich mit KAudioCreator rippe, muss ich die Kodierung
stets neu setzen, wenn mit Arabisch (cp 1256) nicht gefàllt. Um mit den
üblichen mp3-Playern keine Umlautmalaisen zu haben, bietet sich bspw.
Westeuropàisch (iso 8859-15) an. Wie kann ich das generell, als default
setzen?


Gruss
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Luca
10/12/2009 - 03:54 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:
Hallo,
bei jeder CD. die ich mit KAudioCreator rippe, muss ich die Kodierung
stets neu setzen, wenn mit Arabisch (cp 1256) nicht gefàllt.



Innerhalb der Applikation kann man ja nix dergleichen einstellen, oder?
Zumindest nix gefunden. Wo legt kaudiocreator seine settings ab?

Um mit den
üblichen mp3-Playern keine Umlautmalaisen zu haben, bietet sich bspw.
Westeuropàisch (iso 8859-15) an. Wie kann ich das generell, als default
setzen?



Bei mir kommt zwar kein Arabisch raus, aber manche Akzente werden in den
Tags verwurstelt, so dass ich sie mit EasyTag anschliessend nochmal vom
Dateinamen einlesen muss. Ist zwar ein kleines Problem. Aber vielleicht
würde die Lösung für dein Problem auch bei mir helfen?

Luca
"Paying taxes is like going to the zoo. Admission is 20 bucks.
You can't walk in and say 'Here's 18.50. I don't like zebras.'"
- Jon Stewart

Ähnliche fragen