Kolibree, die vernetzte elektrische Zahnbürste Sonic, demonstriert ihre Bewegungssensoren auf der IFA in Berlin

08/09/2014 - 22:00 von Business Wire
Kolibree, ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf innovativen, vernetzten Lösungen, die Sie gesund und fit halten, wird seine intelligente, Bluetooth-fähige elektrische Zahnbürste Kolibree diese Woche auf ...

Kolibree, ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf innovativen, vernetzten Lösungen, die Sie gesund und fit halten, wird seine intelligente, Bluetooth-fähige elektrische Zahnbürste Kolibree diese Woche auf der Internationalen Funkausstellung Berlin (IFA) präsentieren. Die IFA findet vom 5. bis 10. September statt.

Im Unterschied zu anderen elektrischen Mundhygieneprodukten mit Datenanbindung hat Kolibree 3D-Bewegungssensoren in die vernetzte elektrische Zahnbürste Sonic integriert, die eine gründliche und zugleich Zahnfleisch schonende Anwendung ermöglicht und eine ideale Lösung für die ganze Familie bietet. Die 3D-Bewegungssensoren erkennen die bereits gereinigten Bereiche und die Anwendungsrichtung. Anhand dieser Informationen wird der Benutzer auf ausgelassene Bereiche in seinem Mund hingewiesen, sodass die Zahnpflege beim nächsten Mal verbessert werden kann.

Die Kolibree Zahnbürste ist sanft und schonend genug für Kinder, Erwachsene mit empfindlichem Zahnfleisch und Senioren. Nützliche Tipps und Spiele veranschaulichen die korrekte Anwendung und sorgen für zusätzliche Motivation. Kolibree bietet außerdem eine einzigartige Technologie zur Analyse der Zahnpflegegewohnheiten, deren Ergebnisse über ein Dashboard auf dem Mobiltelefon angezeigt werden können. Diese Informationen erleichtern eine langfristige Optimierung der eigenen Zahnpflegeroutine.

Die Kolibree Zahnbürste wurde speziell für die Bedürfnisse von Familien entwickelt und kann mit mehreren Aufsteckbürsten genutzt werden. Dadurch ist sie erschwinglich und problemlos zu transportieren. Die kostenlose mobile App unterstützt mehrere Benutzer und liefert Eltern eine Rückmeldung über die Zahnputzgewohnheiten ihrer Kinder. Kolibree wurde für die ganze Familie entwickelt – jeder kann mitmachen. Sofern gewünscht können alle Daten über ein einziges Mobiltelefon abgerufen werden. Kolibree belohnt Fortschritte und verteilt Punkte an Kinder, um sie zu motivieren, ihre Zähne länger und gründlicher zu putzen. Die gesammelten Daten sind außerdem über eine offene API nutzbar, um Drittanbietern die Entwicklung von Spielen zu ermöglichen, die noch mehr Spaß bei der Zahnpflege bieten.

Kolibree kommt im vierten Quartal zum Weihnachtsgeschäft in den Handel.

Über Kolibree

Kolibree ist ein Unternehmen mit Fokus auf vernetzten, digitalen innovativen Lösungen, die Sie gesund und fit halten. Mit dem Vorzeigeprodukt von Kolibree, der weltweit ersten vernetzten elektrischen Zahnbürste, können Sie das früher langweilige Zähneputzen in eine Aktivität verwandeln, die kreativ ist und Spaß macht. Die mobile App von Kolibree überträgt Feedbackdaten in Echtzeit an Ihr Smartphone und bietet integrierte Spiele, um Kinder und Erwachsene immer wieder zu motivieren, ihre Zahnputzgewohnheiten zu optimieren und damit ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Kolibree unterhält Niederlassungen in New York, Paris und Hongkong. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kolibree.com, auf Facebook unter http://www.facebook.com/sharekolibree sowie auf Twitter unter @kolibree.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner Marketing und Medien USA:
Renee Blodgett, U.S. +1.617.620.9664
Magic Sauce Media
renee at magicsaucemedia dot com
@magicsaucemedia


Source(s) : Kolibree