Kolibree, die weltweit erste vernetzte elektrische Zahnbürste, nun dank CSR-Funktechnologie auch Bluetooth®-fähig

13/03/2014 - 02:44 von Business Wire
Kolibree, die weltweit erste vernetzte elektrische Zahnbürste, nun dank CSR-Funktechnologie auch Bluetooth®-fähig

Kolibree gab in dieser Woche im Rahmen der CeBIT in Hannover (Deutschland) bekannt, dass das Unternehmen eine drahtlose Ein-Chip-Lösung von CSR plc (LSE: CSR; NASDAQ: CSRE) verwendet, um seine elektrische Zahnbürste Bluetooth-fähig zu machen.

Anlässlich der International Consumer Electronics Show (CES 2014) wurde die innovative Kolibree-Zahnbürste im letzten Monat als weltweit erste vernetzte elektrische Zahnbürste vorgestellt, die den Anwendern hilft, ihr Putzverhalten zu überwachen und die Kontrolle über ihre Gesundheit und ihre Zähne durch leicht verständliche Aufzeichnungsfunktionen und die Erteilung von Punkten zu behalten. Mithilfe der Smart-Zahnbürste von Kolibree und der zugehörigen mobilen App kann das früher langweilige Zähneputzen in eine Aktivität verwandelt werden, die motiviert, Spaß macht und dabei hilft, die Zahngesundheit insgesamt zu verbessern.

Kolibree hat sich zugunsten der Bluetooth-Lösung von CSR entschieden, die dank ihrer Flexibilität und Kompatibilität allen Nutzern marktgängiger Smartphones und anderer Bluetooth-fähiger Geräte weltweit den Zugang zu der Kolibree-App ermöglicht.

Die Bluetooth-Siliziumtechnologie von CSR bietet einen geringen Energieverbrauch, der für ein derart kompaktes tragbares Gerät unerlässlich ist und Ladezyklen von rund einer Woche ermöglicht. Darüber hinaus konnte Kolibree dank des niedrigen Energieverbrauchs und der geringen Anforderungen an externen Komponenten der Bluetooth-Siliziumtechnologie von CSR nicht nur ein vielseitig einsetzbares Gerät mit geringen Abmessungen und ergonomischem Design entwickeln, sondern auch Sensoren integrieren, die Daten zu jedem Putzvorgang sammeln. Diese Vorteile der Bluetooth-Lösung von CSR bieten ideale Voraussetzungen für vernetzte mobile Geräte.

„Kolibree ist einer der Vorreiter im Einsatz von Bluetooth-Lösungen für drahtlose Konnektivität. Wir arbeiten seit mehr als 10 Jahren mit ihrem eingespielten Team aus innovativen Produktdesignern zusammen. Unsere Arbeit begann mit dem weltweit ersten Bluetooth-fähigen Barcodescanner, der von dem BlueCore®-Chip der ersten Generation von CSR Gebrauch machte. Wir sind begeistert, dass sie sich erneut für unsere Bluetooth-Technologie entschieden haben, um die vernetzte elektrische Zahnbürste von Kolibree auf den Markt zu bringen“, so Gordon Petrie, Vice President of Sales, Europe bei CSR.

„Wir sind hocherfreut über die Zusammenarbeit mit einem derartigen Expertenteam, das bestrebt ist, unsere beste Technologie zu verwenden, um für den Verbraucher trotz einfacher Handhabung eine spannende Perspektive zu eröffnen“, so Thomas Serval, Mitbegründer von Kolibree. „Es war wirklich wichtig für uns, die beste Bluetooth-fähige Lösung zu finden, um zu gewährleisten, dass wir über eine möglichst breite Palette an Smartphone-Geräten so viele Kunden wie möglich erreichen können. Dabei sollte die Handhabung einfach und die Transparenz für den Verbraucher nicht eingeschränkt sein. Darüber hinaus war es für uns wichtig, offene Standards zu verwenden, um die Entwickler in die Lage zu versetzen, Apps, Erziehungsprogramme und Spiele zu erstellen, um den Putzvorgang effizienter zu gestalten und den Spaß zusätzlich zu betonen. Da sich Kolibree für die Verwendung in Familien stark machen möchte, planen wir die Aufnahme von spielerischen Anreizen und Belohnungen in unsere App, um Kinder dazu zu bringen, ihre Zähne besser und länger zu putzen – all diese Vorgänge können von den Eltern auf ihren Smartphones kontrolliert werden. Durch die Verwendung der Bluetooth-Siliziumtechnologie von CSR und Standardprotokolle sind wir nun in der Lage, allen Verbrauchern diese Erfahrungen zu ermöglichen“, ergänzte er.

Über Kolibree
Kolibree, ein Unternehmen mit Fokus auf innovativen digitalen Lösungen, die Sie gesund und fit halten. Mit dem Vorzeigeprodukt von Kolibree, der auf der CES 2014 vorgestellten, weltweit ersten vernetzten elektrischen Zahnbürste, sind Sie Ihrem Zahnarzt immer einen Schritt voraus. Mit der Smart-Zahnbürste von Kolibree und der zugehörigen mobilen App können Sie das früher langweilige Zähneputzen in eine Aktivität verwandeln, die motiviert, Spaß macht und hilft, ihre Zahngesundheit insgesamt zu verbessern. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Silicon Valley, New York, Paris und Hongkong. Weitere Informationen finden Sie unter www.kolibree.com und auf Twitter: @kolibree.

Über Bluetooth
Bluetooth ist eine Technologie-Spezifikation für kostengünstige Funkverbindungen mit geringer Reichweite zwischen mobilen PCs, Mobiltelefonen und anderen tragbaren Geräten. Die Bluetooth-Spezifikation definiert erstmals einen Funkstandard, der Mobilfunkgeräte, Handheld-Computer und PCs in die Lage versetzt, ohne manuelles Eingreifen der Anwender drahtlos zu kommunizieren. Bluetooth ist kostengünstiger und energieeffizienter als andere Drahtlosstandards. Weitere Informationen finden Sie auf der SIG-Website unter www.bluetooth.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Renee Blodgett, USA: + 1.617.620.9664
MagicSauceMedia - Kolibree
renee at magicsaucemedia dot com
@magicsaucemedia und @kolibree
oder
Russell Lindsey: +44(0)845 370 7024
Rocket Communications - CSR
csr@rocketcomms.net


Source(s) : Kolibree

Schreiben Sie einen Kommentar