Kombifeld klappt nicht auf, wenn sich der Mauszeiger unterhalb befindet

26/11/2007 - 16:34 von Rüdiger Gram | Report spam
Hallo NG,

mein Kombifeld ist auf "Automatisch ergànzen" eingestellt.
Deshalb klappt eine Liste mit Feldinhalten sofort auf, wenn ich die ersten
Buchstaben eingebe.

Das funktioniert jedoch n u r, wenn sich der Mauszeiger nicht unterhalb des
Kombifeldes in dem Bereich befindet, der dann von der aufklappenden Liste
überlagert wird.

D.h. immer bevor ich etwas in das Kombifeld eingebe, muß ich den Mauszeiger
in Sicherheit bringen. Das ist auf die Dauer etwas mühselig und kann doch
wohl nicht im Sinne des Erfinders sein.

Wie kann ich diese Unart abklemmen?

Gruß

Rüdiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
26/11/2007 - 16:56 | Warnen spam
Rüdiger Gram wrote:

mein Kombifeld ist auf "Automatisch ergànzen" eingestellt.
Deshalb klappt eine Liste mit Feldinhalten sofort auf, wenn ich die
ersten Buchstaben eingebe.

Das funktioniert jedoch n u r, wenn sich der Mauszeiger nicht
unterhalb des Kombifeldes in dem Bereich befindet, der dann von der
aufklappenden Liste überlagert wird.

D.h. immer bevor ich etwas in das Kombifeld eingebe, muß ich den
Mauszeiger in Sicherheit bringen. Das ist auf die Dauer etwas
mühselig und kann doch wohl nicht im Sinne des Erfinders sein.



Bei mir funktioniert da in div. Access-Versionen alles.
Störend ist bei Maus drunter nur, dass beim Aufklappen der Liste
die über dem Mauszeiger liegende Zeile schwarz hervorgehoben
ist, ohne wirklich ausgewàhlt zu sein. Das würde ich als das
normale Verhalten bezeichnen.

Verrate mal folgendes:
- Deine Access-Version inkl. SP.
- Was genau funktioniert nicht?
Klappt die Liste nicht auf oder wird nicht automatisch ergànzt?
- Falls ersteres: Wie klappst du die Liste auf?


HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?AEK
SQL Server-Entwickler-Konferenz: www.donkarl.com/?SEK

Ähnliche fragen