Kombinationsfeld: Mehr als ein Zeichen eingeben

16/09/2008 - 17:40 von Herbert Fidesser | Report spam
Hallo NG,
folgendes Problem:
Am PC eines Kunden (Windows XP, Access 2003) ist in einem
Kombinationsfeld nur die Eingabe eines einzigen Zeichens möglich (Will
ich z.B. "Moser" eingeben, springt das Feld bei O zum ersten NAmen,
der mit O beginnt).
Auf meinem PC (gleiche Konfiguration) kann ich mehrere Zeichen
eingeben (wie Filter). Es funktioniert auch unter Access 2007.
Wo ist dieses Verhalten einzustellen? Ich find's einfach nicht.
Danke für Hinweise.
Gruß aus Wien
Herbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
16/09/2008 - 17:52 | Warnen spam
Hallo Herbert,

Herbert Fidesser schrieb:
Am PC eines Kunden (Windows XP, Access 2003) ist in einem
Kombinationsfeld nur die Eingabe eines einzigen Zeichens möglich (Will
ich z.B. "Moser" eingeben, springt das Feld bei O zum ersten NAmen,
der mit O beginnt).
Auf meinem PC (gleiche Konfiguration) kann ich mehrere Zeichen
eingeben (wie Filter). Es funktioniert auch unter Access 2007.
Wo ist dieses Verhalten einzustellen? Ich find's einfach nicht.



dieses Verhalten ist in der Tat eigenartig.

Hast Du mal die Datenbank komprimiert?
Eventuell ist Deine Datenbank auch defekt. Dann könnten Dir diese
Hinweise helfen:
www.donkarl.com?FAQ1.27
(Link in einer Zeile)

Hast Du irgendwelchen Code an dieses Steuerelement gebunden?
Làuft im Hintergrund irgendwo ein Timer?

CU
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen