Kombinationsfeld und Eingabeformular

29/08/2008 - 10:12 von kai | Report spam
Hallo,

Ich habe in der Spalte A eine dynamische Liste, die ich im Kombinationsfeld
anzeigen lasse. Das Funktioniert so weit gut. Mein Problem ist nun, dass die
dazugehörigen Felder in den anderen Spalten über ein Textfeld eingegeben
werden müssen. Die Aufgabe ist also folgende:

Wenn im Kombinationsfeld (ca. 100 Daten) beispielsweise das Produkt in A46
ausgesucht wird, sollen in den Spalten z.B. C46, E46, H46 etc. die
dazugehörigen Daten eingegeben werden.

Wie sage ich Excel, dass er die entsprechenden Zellen füllen muss? Ich habe
zuerst an Vlookup gedacht, aber ich bin mir nicht sicher, ob diese Lösung
funktioniert, vor allem denke ich, dass es da eine einfachere Lösung gibt?
Excel 2007
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
29/08/2008 - 11:26 | Warnen spam
kai schrieb am 29.08.2008 10:12 Uhr:

Ich habe in der Spalte A eine dynamische Liste, die ich im Kombinationsfeld
anzeigen lasse.
[...]
Wenn im Kombinationsfeld (ca. 100 Daten) beispielsweise das Produkt in A46
ausgesucht wird, sollen in den Spalten z.B. C46, E46, H46 etc. die
dazugehörigen Daten eingegeben werden.



Mit .ListIndex bekommst Du die null-basierte Nummer des ausgewàhlten
Eintrags. RowSource ist der zugewiesene Bereich. Mit .Cells gehst Du
(ausgehend von diesem Bereich) in die entsprechende Zeile/Spalte.

Peter


Private Sub ComboBox1_Change()
With Me.ComboBox1
Range(.RowSource).Cells(.ListIndex+1,"C") = Me.TextBox1
Range(.RowSource).Cells(.ListIndex+1,"E") = Me.TextBox2
End With
End Sub

Ähnliche fragen