Kombinationsfeld in Unterformular ansprechen

12/10/2008 - 04:12 von Paul Batt | Report spam
Ich kann in Access 2007 vom Hauptformular aus mit

Me!<NameDesUnterformulars>.Form!<Kombinationsfeld>.RowSource = strSQL

dem Kombinationsfeld im Unterformular nicht einen neuen Inhalt zuweisen. Ich
erhalte den Fehler "Laufzeitfehler 438: Objekt unterstützt diese Eigenschaft
oder Methode nicht".

Auch sowas

debug.print Me!<NameDesUnterformulars>.Form!<Feld>.Name

geht zwar mit jedem Feld des Unterformulars aber nicht mit dem
Kombinationsfeld. Ich programmiere nicht sehr hàufig und hatte mir diese
Syntax früher mal notiert. Mittlerweile verstehe ich gar nicht mehr, wo das
Problem liegt. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
12/10/2008 - 11:22 | Warnen spam
Hallo,

Paul Batt wrote:

Ich kann in Access 2007 vom Hauptformular aus mit

Me!<NameDesUnterformulars>.Form!<Kombinationsfeld>.RowSource = strSQL

dem Kombinationsfeld im Unterformular nicht einen neuen Inhalt zuweisen. Ich
erhalte den Fehler "Laufzeitfehler 438: Objekt unterstützt diese Eigenschaft
oder Methode nicht".



www.donkarl.com?FAQ4.2 kennst du?

debug.print Me!<NameDesUnterformulars>.Form!<Feld>.Name



Probier mal so:

Me!<UFoSteuerelement>!<Kombinationsfeld>.RowSource = strSQL

Gruss - Peter

Anmeldung zur 11. AEK unter www.donkarl.com/?AEK
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen