Kombinatorik/Ungleichung

04/04/2010 - 23:16 von Christian Volk | Report spam
Hallo!

In Anlehnung an
<http://www.mathematik-olympiaden.de...3b.pdf> habe ich
folgende Frage:


Es stehen 4 Lastwagen mit je 3 Tonnen Ladevolumen zur Verfügung.
Es gibt k Steine (k natürlich), die jeweils höchstens 1 Tonne wiegen.

Was ist das maximale Gesamtgewicht s, so dass die 4 Lastwagen
diese k Steine bei geeigneter Aufteilung transportieren können?

(Aus der Lösung der Originalaufgabe ergibt sich s<=9,
aber ist s<9 möglich?)

Viele Grüße
Christian
 

Lesen sie die antworten

#1 mock
05/04/2010 - 00:14 | Warnen spam
On 4 Apr., 23:16, Christian Volk wrote:
Hallo!

In Anlehnung an
<http://www.mathematik-olympiaden.de...3b.pdf> habe ich
folgende Frage:

Es stehen 4 Lastwagen mit je 3 Tonnen Ladevolumen zur Verfügung.
Es gibt k Steine (k natürlich), die jeweils höchstens 1 Tonne wiegen.

Was ist das maximale Gesamtgewicht s, so dass die 4 Lastwagen
diese k Steine bei geeigneter Aufteilung transportieren können?



10<s<
O.B.d.A. seien alle Steine gleich schwer.
12 t ergibt sich wenn die Steine ein Gewicht von 12/k t haben, 10 t,
wenn die Steine ein Gewicht von (500+epsilon) kg haben.

(Aus der Lösung der Originalaufgabe ergibt sich s<=9,
aber ist s<9 möglich?)



Nein, es ist Voraussetzung: "Eine Menge von Steinen mit einer
Gesamtmasse von 9 Tonnen soll ..."

Viele Grüße
Christian

Ähnliche fragen