Komboboxauswahl in einer Abfrage verwerten

05/08/2008 - 12:09 von piotr.pilarek | Report spam
Guten Tag allerseits

Ich habe mal eine Frage: In einer Tabelle tblCustomers habe ich
Kundendaten, da gibt es u.A. ein Feld Wagentyp mit einem Text, z.B.
"Iveco Daily" oder "Ford Transit". Ich sollte/könnte die Tabelle
nochmals splitten und dort nur ein Feld Wagentyp haben + eine Tabelle
Wagentypen, aber dies ist hier nun unerheblich, es gibt nur 2
Wagentypen.

Auf einem Formular habe ich eine Kombobox cbSelect, wo der User wàhlen
kann: "Iveco Daily" oder "Ford Transit" oder "beide/alle" und dann
soll die Tabelle mit einer entsprechenden Abfrage gefiltert werden.
Nun ist mein Problem, wie kriege ich diese Auswahl in das Kriterium
einer Abfrage? Da ich kein SQL-Hirsch bin habe ich es versucht mit
einem Verweis =forms!frmselect!cbselect, aber das làuft nicht, und wie
mache ich das erst mit der Auswahl "beide/alle". Ist vielleicht ein
ganz leichtes Problem, aber ich habe einen Pfahl im Weg

Grüsse + Danke!

Piotr
 

Lesen sie die antworten

#1 Henry Habermacher
05/08/2008 - 12:29 | Warnen spam
Hallo piotr

wrote in message
news:
Ich habe mal eine Frage: In einer Tabelle tblCustomers habe ich
Kundendaten, da gibt es u.A. ein Feld Wagentyp mit einem Text, z.B.
"Iveco Daily" oder "Ford Transit". Ich sollte/könnte die Tabelle
nochmals splitten und dort nur ein Feld Wagentyp haben + eine Tabelle
Wagentypen, aber dies ist hier nun unerheblich, es gibt nur 2
Wagentypen.

Auf einem Formular habe ich eine Kombobox cbSelect, wo der User wàhlen
kann: "Iveco Daily" oder "Ford Transit" oder "beide/alle" und dann
soll die Tabelle mit einer entsprechenden Abfrage gefiltert werden.
Nun ist mein Problem, wie kriege ich diese Auswahl in das Kriterium
einer Abfrage? Da ich kein SQL-Hirsch bin habe ich es versucht mit
einem Verweis =forms!frmselect!cbselect, aber das làuft nicht, und wie
mache ich das erst mit der Auswahl "beide/alle". Ist vielleicht ein
ganz leichtes Problem, aber ich habe einen Pfahl im Weg


Als Datenquelle für das Combo verwende folgende Werte:


"Iveco Daily";"Iveco Daily";"Ford Transit";"Ford Transit";"beide/alle";"*"

Nun binde das Combo an die zweite Spalte, mache diese aber unsichtbar, indem
Du die Spaltenbreite z.B. auf "5cm;0cm" setzt.

In der Where Bedingung kannst Du nun:

WHERE WAgentyp LIKE Forms!Customers!cbSelect

verwenden. Mit dem Like werden bei der Auswahl von alle der * für beide/alle
verwendet, da Du ja die zweite Spalte gebunden hast.

Gruss
Henry


Microsoft MVP Office Access
Keine E-Mails auf Postings in NGs. Danke.
Access FAQ www.donkarl.com

Ähnliche fragen