Forums Neueste Beiträge
 

Komet ISON bringt weitere Überraschung

05/12/2013 - 17:17 von Dieter Intas | Report spam
„Zu Silvester, aber auch von 2. bis 4. Januar 2014 ist eine erhöhte
Meteoriten-Aktivitàt zu erwarten. Dies kann sich als helles Aufflackern
winziger Meteore am Himmel àußern, wenn diese in der Erdatmosphàre
verglühen. Aber auch bedrohlichere Erscheinungsformen wie etwa ein
Meteoritenregen sind nicht ausgeschlossen“, ist der Vertreter der
russischen Sternwarte überzeugt.

Quelle: http://news.astronomie.info/ai.php/201311105
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Fesser
05/12/2013 - 17:31 | Warnen spam
.oO(Dieter Intas)

„Zu Silvester, aber auch von 2. bis 4. Januar 2014 ist eine erhöhte
Meteoriten-Aktivitàt zu erwarten. Dies kann sich als helles Aufflackern
winziger Meteore am Himmel àußern, wenn diese in der Erdatmosphàre
verglühen. Aber auch bedrohlichere Erscheinungsformen wie etwa ein
Meteoritenregen sind nicht ausgeschlossen“, ist der Vertreter der
russischen Sternwarte überzeugt.

Quelle: http://news.astronomie.info/ai.php/201311105



Naja, drauf wetten würde ich nicht. Man sollte nicht vergessen, daß
ISONs Rest mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr aktiv ist, also
auch kein Gas und Staub mehr ausstößt. Da ist nicht viel, was der auf
seiner Bahn der Erde noch entgegenschmeißen kann.

Folks also continue to be worried about a "meteor shower" at Earth so
that's worth mentioning. As I understand it, Earth will probably pass
through the remnant trail of comet ISON's tail some point early next
year. The net result of this will be at least one or two, if not a
handful, or extra shooting stars in the sky over a couple of nights. And
that's it. Just shooting stars, just like we see every single night on
Earth. Any dust that Earth encounters will be absolutely tiny and stands
zero chance of reaching anywhere near the Earth's surface. Indeed, Earth
passes through numerous comet tails every year -- that what the Leonids
and Perseids are, for example. So don't worry about this, and don't even
expect to notice it.



Quelle: http://isoncampaign.org/karl/a-trail-of-questions

Micha

Ähnliche fragen