Komisch: 2007er Datei viel grösser als 2003er

26/09/2008 - 16:26 von Daniel Hofer | Report spam
Hallo Leute

ich habe irgendwie das gegenteilige Problem als hier immer beschrieben
wird;-)

Ursprünglich ist meine Datei von einem Mac Powerpoint 2004.
Na, jetzt in 2007 geöffnet und als PPTX gespeichert.
Das File ist 10MB gross.
Weshalb? Ganz einfach: ein TIFF mit 9.8MB ist drin, soweit ganz logisch.

Speichere ich das File allerdings im alten Format ab (PPT), ist die
Datei nur noch 1,1MB gross.

Komisch sonderbar...

Der Kunde beschwert sich natürlich so;-) Mir ist aber wirklich nicht
ganz klar, wie PP ein 10MB-TIFF auf 1,1 stauchen kann. Irgendwas làuft
da komisch;-)

Hat wer eine Idee?

Herzlichen Dank

Gruss, Daniel
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Hofer
26/09/2008 - 16:32 | Warnen spam
mhm...hàtte da schon ne Erklàrung;-)

Altes Powerpoint wandelt das TIFF in ein JPG um. Wenn ich nàmlich das
PPT wieder öffne und als PPTX speichere, ist die Dateigrösse anstelle
1,1MB neu noch 700KB. DAS würde passen.

Nur: kann diese Umwandlung, falls das wirklich so ist, irgendwie
unterbunden werden?

Mir ist klar: 99% aller PP-user interessiert das nicht. Nur ist mein
Kunde leider Grafiker;-) Und wenn der ein TIFF reintut, dann will er
auch ein TIFF behalten...

Blöd...hab grad keine Lösung mehr...

Gruss, verwirrter Daniel;-)

Ähnliche fragen