Komisches Netzwerkproblem

07/11/2008 - 10:38 von Bubble21 | Report spam
Hallo Forum!

Die Thematik der Netzwerkprobleme mit Vista wurde schon in vielen Foren
auf und ab diskutiert, aber trotzdem habe ich auch nach zwei Tagen
googlen keine Lösung für mein Problem gefunden.. Wàre riesig, wenn mir
hier jemand helfen könnte!

Ausgangslage:
Ich habe ein Netzwerk mit 2 PCs und einem Laptop, die PCs mit XP, der
Laptop mit Vista. Als Netzwerklösung Arbeitszimmer - Laptop habe ich ein
Zyxel Powerline 400 System.

Lange Zeit hat das tiptop funktioniert. Jetzt stehe ich aber an. Wenn
ich den Laptop direkt an den Router anhànge, wird das Netzwerk sofort
gefunden und die Internetverbindung hergestellt. Hànge ich den Laptop
danach an die Powerline in einem anderen Zimmer, erscheint die Meldung
"eingeschrànkte Konnektivitàt" und ich habe weder Zugriff auf die
anderen PCs noch zum Internet.
Gebe ich die IP-Einstellungen der funktionierenden Verbindung manuell
ein, findet der Laptop zwar das Netzwerk, kann aber trotzdem keine
richtige Verbindung herstellen. Und wenn ich die IP automatisch zuweisen
lasse, wird irgend eine komische Adresse generier, die nichts mit der
funktionierenden zu tun hat.
Ich habe keine Ahnung mehr, an was das noch liegen könnte.. Andere
Netwerkkabel habe ich probiert, eine andere Steckdose fürs Powerline
auch..
Hat wer eine Idee?


Bubble21
Posted via http://www.vistaheads.com
 

Lesen sie die antworten

#1 M. B. Oertel
07/11/2008 - 14:05 | Warnen spam
"Bubble21" schrieb im
Newsbeitrag news:

Hallo Forum!

Die Thematik der Netzwerkprobleme mit Vista wurde schon in vielen Foren
auf und ab diskutiert, aber trotzdem habe ich auch nach zwei Tagen
googlen keine Lösung für mein Problem gefunden.. Wàre riesig, wenn mir
hier jemand helfen könnte!

Ausgangslage:
Ich habe ein Netzwerk mit 2 PCs und einem Laptop, die PCs mit XP, der
Laptop mit Vista. Als Netzwerklösung Arbeitszimmer - Laptop habe ich ein
Zyxel Powerline 400 System.

Lange Zeit hat das tiptop funktioniert. Jetzt stehe ich aber an. Wenn
ich den Laptop direkt an den Router anhànge, wird das Netzwerk sofort
gefunden und die Internetverbindung hergestellt. Hànge ich den Laptop
danach an die Powerline in einem anderen Zimmer, erscheint die Meldung
"eingeschrànkte Konnektivitàt" und ich habe weder Zugriff auf die
anderen PCs noch zum Internet.
Gebe ich die IP-Einstellungen der funktionierenden Verbindung manuell
ein, findet der Laptop zwar das Netzwerk, kann aber trotzdem keine
richtige Verbindung herstellen. Und wenn ich die IP automatisch zuweisen
lasse, wird irgend eine komische Adresse generier, die nichts mit der
funktionierenden zu tun hat.
Ich habe keine Ahnung mehr, an was das noch liegen könnte.. Andere
Netwerkkabel habe ich probiert, eine andere Steckdose fürs Powerline
auch..
Hat wer eine Idee?





Das könnte an der Verschlüsslung liegen. Zunàchst mal ohne Verschlüsselung
probieren. Dann neuen Schlüssel definieren.

Oertel

Ähnliche fragen