Komisches Verhalten bzgl. Enable = false

03/01/2009 - 17:44 von Thomas Kehl | Report spam
Hallo zusammen.

Ich stelle grad ein komisches Verhalten fest:

Ich habe eine Form, die einige Controls beinhaltet. U.a. liegt ein Button
auf der Form (bzw. auf einer TabPage der Form). Nun versuche ich nach dem
Show der Form diesen Button mittels Enable = false auf Disabled zu setzen.
Wenn ich das debugge, wird mir das Property in der Überwachung auch korrekt
mit false angezeigt - komischerweise ist der Button auf der Form nicht
disabled. Ich kapier das nicht. Es wird auch nirgends wieder auf enabled =
true gesetzt. Ich habe auf einem anderen Button im Click einen Breakpoint
gesetzt, damit ich dort nochmals das Property Enable des Buttons überprüfen
kann - ist auf false - der Button aber nicht disabled. Ich bin völlig
ratlos.

Hier noch ein Auszug aus meinem Code:

frmActivity frm = new frmActivity()
...
...
frm.Show()
frm.PrevActivityChangable= false

Ich habe das Ganze zuerst vor dem Show gehabt, dachte dann, dass das evt.
das Problem ist - war es aber nicht.
Das Property PrevActivityChangableist nun in der Form-Klasse
folgendermassen:

Public Property PrevActivityChangable()
Get
Return Me.btnActSelection.Enabled
End Get
Set(ByVal value)
Me.btnActSelection.Enabled = value
End Set
End Property

Ist wie ihr seht, nichts weltbewegendes. Umsomehr zweifle ich an mir selbst,
dass das nicht gehen soll.

Ich hoffe, es kann mich jeamand aufklàren.

Besten Dank und herzliche Grüsse
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Zingler
03/01/2009 - 19:10 | Warnen spam
Thomas Kehl wrote:

frmActivity frm = new frmActivity()



Du greifst bei der Überprüfung der Eigenschaft nicht zufàllig auf die
"Standardinstanz" der Form zu? Also frmActivity.irgendwas?


Armin

Ähnliche fragen