komisches Verhalten im DataSet

09/04/2008 - 18:13 von Uwe Domschke | Report spam
Ich habe ein DataSet mit mehreren Tabellen und Relationen. Dieses muss ich
mit Daten füllen.
So dachte ich, lege ich mir eine Vorlage als Datei an, lade diese, lösche
alle Zeilen und fülle es. Funktioniert prinzipiell auch, nur Splaten, die
ich nicht lade, fehlen dann in der Tabelle. Lade ich sie mit DBNull.Value
passiert das gleiche. Ich kann aber auch nicht 0 eintragen, denn das wàre
falsch.
Womit muss ich die Zellen füllen, damit diese nicht verschwinden?

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
09/04/2008 - 21:35 | Warnen spam
Hallo Uwe,

Ich habe ein DataSet mit mehreren Tabellen und Relationen. Dieses muss ich
mit Daten füllen. So dachte ich, lege ich mir eine Vorlage als Datei an,
lade diese, lösche alle Zeilen und fülle es.



Was ist das für eine Datei? Man kann sich viele
Datei-Typen vorstellen. Evtl. hat auch der Lösch-
und Füllvorgang, von dem wir nicht wissen, wie er
vorsich geht, eine Wirkung.


Funktioniert prinzipiell auch, nur Splaten, die ich nicht lade, fehlen
dann in der Tabelle. Lade ich sie mit DBNull.Value passiert das gleiche.
Ich kann aber auch nicht 0 eintragen, denn das wàre falsch.
Womit muss ich die Zellen füllen, damit diese nicht verschwinden?



Was heisst "laden", welche Klassen / Methoden benutzt Du
dazu. Der naheliegenste Deutung wàre "xml-Datei", um das
DataSet mit ReadXml zu laden. Ist das so?

Die Sichtbarkeit einer Spalte etwa im DataGridView
hàngt ja nicht nur von ihrer Existenz im DataSet ab,
sondern, ob die DataGridViewColumn dann ggf. Visible
ist, bzw. etc.. - aber das ist auch nur eine Vermutung,
denn wir wissen gar nicht, in welchem Control/Container
Du denn Deine Zelle sichtbar haben willst.



ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen