Forums Neueste Beiträge
 

Komparatoren mit Enable-Eingang / Pullup

23/07/2012 - 14:12 von Timm Reinisch | Report spam
Hallo,

noch eine Frage bewegt mich. Ich habe einen Komparator,
konkret einen TLV3501.

Dieser Komparator hat einen Shutdown-Eingang, der den Ausgang auf
hohe Impedanz schaltet. Sehr schön. Nun würde ich denken, wenn der
Ausgang eine hohe Imepdanz hat, kann – ja sogar muss – ich den Ausgang
mit einem Widerstand auf ein definiertes Potential legen.

Ich würde den Ausgang gern mit einem pull up Widerstand auf Vcc (hier
5V) ziehen.

Nun die Frage: Wie ermittle ich die korrekte Größe für diesen
Widerstand? Ich habe versucht das zu simulieren (TINA-TI) und erhalte
nur für ziemlich große Widerstànde (ab 300k) definierte Ergebnisse.

300k kommt mir jetzt aber doch schon relativ groß vor?

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise

Timm
 

Lesen sie die antworten

#1 Timm Reinisch
23/07/2012 - 16:04 | Warnen spam
Hallo,

hat sich erledigt. In der Simulation war ein Fehler an anderer
Stelle. Ärgerlich.

Sorry, danke

Timm

Ähnliche fragen