Kompatibilität 2002-2003

03/01/2009 - 20:14 von Reinhard Papp | Report spam
Hallo !
Eine Reihe von User-PCs greift auf eine zentrale Datenbank zu (teilweise
gleichzeitig), eine einfache relativ kleine *.mdb-Datei mit den
standardmàßigen verriegelungen. Die erforderliche Aufteilung auf front-end
und back-end steht bevor dennoch wàre es interessant folgende Erscheinung zu
erklàren:
Es passiert manchmal dass jene user die mit access 2002 arbeiten dies DB
nicht mehr öffnen können. Dann müssen alle Stationen runtergefahren werden
oder zumindest aus der DB aussteigen damit dieser user die DB öffnen kann.
Aber eben nur manchmal, es ist wegen der inhomogenen Umgebung und den
verschiedenen Arbeitsmethoden der user schwer reproduzierbar.
Gibt es eine Inkompatibilitàt der beiden Versionen MS Access 2002 und 2003?
Erstellt wurde die DB unter 2002, gewartet und erweitert unter 2003 (von dort
gibt es keine Probleme, nur die Maschinen mit 2002 haben das Problem).
Umgebung: Win XP SP2 und 3, Office 2002 bzw. 2003.
Hat irgendjemand eine Idee ? Danke für Tipps, Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Möller
03/01/2009 - 20:28 | Warnen spam
Hallo Reinhard,

Reinhard Papp schrieb:
Eine Reihe von User-PCs greift auf eine zentrale Datenbank zu (teilweise
gleichzeitig), eine einfache relativ kleine *.mdb-Datei mit den
standardmàßigen verriegelungen. Die erforderliche Aufteilung auf front-end
und back-end steht bevor dennoch wàre es interessant folgende Erscheinung zu
erklàren:



gerade weil es immer die von Dir zitierten Probleme gibt, bietet sich
die Aufteilung in FrontEnd und BackEnd an.

Weitere Informationen findest Du hier:
www.donkarl.com?FAQ1.35
(Link in einer Zeile)

und auch im dort zitierten Whitepaper von Henry Habermacher.

HTH
Thomas

Homepage: www.Team-Moeller.de

Ähnliche fragen