Kompatibilität OOo zu Star Office?

01/09/2007 - 10:59 von Horst Stolz | Report spam
Hallo,

ich habe zwar bereits Google bemüht, aber nur Infos zu sehr alten Versionen
gefunden.
Mein Versuch, für einen Verein mit Staroffice 7 erstellte Briefformulare usw.
mit OOo 2.2 so zu editieren und exportieren, dass sie mit Staroffice 7 wieder
brauchbar weiterverwendet werden können, scheiterte klàglich. Eingebundene
Rahmen wurden stets verstümmelt.
Ich musste mir notgedrungen zusàtzlich Staroffice 7 installieren.
Ist inzwischen der Unterschied so extrem geworden? Selbst Staroffice 8 wird ja
inzwischen von Google kostenlos angeboten, damit kann man wohl auch keine
komplizierteren Dateien von OOo 2.2 weiter nutzen?

Gruß, Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Gerkens
01/09/2007 - 11:22 | Warnen spam
Horst Stolz haute in die Tasten:
ich habe zwar bereits Google bemüht, aber nur Infos zu sehr alten
Versionen gefunden.
Mein Versuch, für einen Verein mit Staroffice 7 erstellte
Briefformulare usw. mit OOo 2.2 so zu editieren und exportieren,
dass sie mit Staroffice 7 wieder brauchbar weiterverwendet werden
können, scheiterte klàglich. Eingebundene Rahmen wurden stets
verstümmelt.
Ich musste mir notgedrungen zusàtzlich Staroffice 7 installieren.
Ist inzwischen der Unterschied so extrem geworden? Selbst Staroffice
8 wird ja inzwischen von Google kostenlos angeboten, damit kann man
wohl auch keine komplizierteren Dateien von OOo 2.2 weiter nutzen?



So verglichen ist das purer Unsinn.

Dass sich allerdings Unterschiede in der Darstellung ergeben können,
wenn auf verschiedene Systemen andere Drucker und Druckertreiber
installiert sind, ist hinreichend bekannt. Dafür sorgen schon die
unterschiedlichen Druckrànder und entsprechende Auswege wurden hier
schon genug diskutiert.

In der Tat gibt es aber, ganz egal ob man OOo oder So betrachtet,
durchaus Unterschiede zwischen den verschiedenen Versionen. Das lag
z.B. bei Vereinsarbeit auch schon daran, daß bei einigen früheren
Versionen die Einbindung der Adressdaten für Serienbriefe nicht oder
nicht richtig funktionierte und wenn doch, dann schon gar nicht, wie es
seinerzeit in der Onlinehilfe beschrieben war.

StarOffice 7 hatte außerdem so seine Probleme, wenn am Dokumententeile
der eigenen Teilanwendungen in andere einfügt, z.B. verschachtelte Calc
Tabellen in Draw. Da fehlen teilweise markierte Zeilen ganz, oder die
Formatierung innerhalb der Zellen entgleist.

Das hatte jedenfalls bis SO 5.x besser funktioniert und ist auch nach
SO 7 wieder der Fall. Leider bin ich gekniffen, weil ich die
entsprechende Version auf einem System brauche, da das zwingend mit NT4
weiter laufen muß, weil vor der Installation eines anderen
Betrübsystems erst diverse Bedenkentràger in Rente gehen müssen, die
aber entscheiden.

Und schon hat man den Salat: SO 5.x kann keinen PDF Export, kostenlose
Lösungen dürfen ebenfalls nicht verwendet werden (Gründe siehe oben) SO
8 làßt sich nicht mehr installieren.

Abgesehen von den erwàhnten Màngeln, die mir aufgefallen sind, làßt
sich damit aber dennoch ordentlich arbeiten.

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen